BITTE BEACHTEN: Alle Kunden mit einem Live-Konto erhalten unsere exklusive Marktanalyse 2x täglich per Email (DAX30, EUR/USD - zwischen 7 und 8 Uhr, DJI30, WTI - zwischen 12 und 13 Uhr). Die Tagesupdates auf der Webseite werden für alle Kunden somit später präsentiert.

DAX30 Tages Updates

Tageseinschätzung Dax 26.09.2017

Published: 26.09.2017 by Costa / Dr. Winfried Veeh

Tageseinschätzung Dax 26.09.2017

Unsere Tageseinschätzung zum Dax für heute 26.09.2017 - Zeitpunkt des Updates 08:18 Uhr

Rückblick: 

Der Dax gestern morgen bei 12.564 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Bereits vorbörslich schoben die Bullen den Index wieder nach Norden. Mit Aufnahme des Xetra Handels ging es dann in dynamischen Impulsen über die 12.600 Punkte. Der Dax lief allerdings nicht so weit wie am Freitag. Bereits bei 12.634 Punkten markierte er sein TH. Bis zum Nachmittag hielt er sich über der 12.600 Punkte Marke. Er schwankte in einer engen Range seitwärts. Gegen Ende des Xetra Handels ging es wieder unter die 12.600 Punkte Marke, die Bullen schafften es aber einen positiven Xetra Schluss zu formatieren. Nachbörslich rutschte der Dax weiter ab, konnte aber bei 12.550 Punkten wieder nach Norden drehen. Er ging bei 12.574 Punkten aus dem Tageshandel.

Wir hatten in unserem Setup auf der Oberseite erwartet, dass der Dax mit dem Überschreiten der 12.614/18 Punkte weiter bis in den Bereich der 12.632/34 Punkte laufen könnte. Diese Bewegung hat sich eingestellt, das Anlaufziel wurde perfekt getroffen. Das Setup hat damit sehr gut gegriffen. Die Rücksetzer gingen mit dem Unterschreiten der 12.560 Punkte nicht ganz an unsere nächste Anlaufmarke bei 12.548/46 Punkte.

TH: 12.634  (Vortag 12.648)  TT: 12.550  (Vortag: 12.556)  Xetra-Schluss 12.594 (Vortag: 12.593)  Range: 84 Pkte (Vortag: 92 Pkte)

Chartcheck: Auch gestern ging es nicht weiter. Der Dax konnte sich zwar über die 12.600 Punkte schieben, sich dort aber nicht festsetzen. Die letzten vier Tageskerzen haben tendenziell bärischen Charakter. Sollten es die Bullen jetzt in den nächsten Handelstagen nicht schaffen, den Dax überzeugend über die 12.650 Punkte zu schieben, könnten die Muster auch als kurzfristige Top Bildung interpretiert werden. Diese Einschätzung würde sich mit einem TS unter der 12.480 Punkte Marke bestätigen. Bisher konnte sich der Dax in den letzten 12 Handelstagen nicht über die 12.650 Punkte schieben. Auf der anderen Seite ist der Index aktuell bei 12.500/480 Punkten gut unterstützt. Die Range war gestern kleiner wie am Freitag, lag aber über dem Wochendurchschnitt der KW 38/2017.

Unser Ausblick für den heutigen Handelstag:

Der Dax ist heute bei 12.559 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Der notiert damit 15 Punkte unter dem TS von gestern Abend und 5 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung gestern morgen.

Die Bullen könnten heute zunächst versuchen könnten, den Index über der 12.560 Punkte Marke zu etablieren. Gelingt dies, so wären die 12.571/73 Punkte das erste Anlaufziel. Bereits hier könnte der Index Probleme bekommen weiter zu steigen. Kann er sich über dieses Level schieben, so wären die 12.584/86, die 12.598/600 und die 12.600/04 Punkte die nächsten Anlaufmarken. Geht es heute wieder über die 12.600/04 Punkte, so könnte der Dax versuchen, die 12.614/18 Punkte und dann das TH von gestern zu erreichen und zu bestätigen. Geht es über die 12.634 Punkte, so wären die 12.645/47 und die 12.659/61 bzw. die 12.675/77 Punkte nächsten relevanten Anlaufmarken. Bei dynamischen Impulsen wäre auch ein Erreichen der 12.690/92, der 12.701/03 bzw. der 12.711/13 Punkte denkbar.

Kann der Dax sich heute nicht über der 12.560 Punkte Marke etablieren, so könnten Rücksetzer einstellen, die zunächst bis an die 12.548/46 und dann weiter bis an die 12.535/33 Punkte gehen könnten. Bereits hier hat der Dax gute Chancen auf Erholung. Gelingt dies aber nicht, so könnte der Index dann die 12.525/23, bzw. die 12.510/05 Punkte erreichen. Auch hier hat der Dax Chancen auf Erholung. Bei dynamischen Abgaben könnte der Index auch die 12.492/90 bzw. die 12.480/77 Punkte erreichen. Kommt es hier zu keinen Erholungen, so könnte der Dax insbesondere bei dynamischen Abgaben weiter bis 12.468/66, bis 12.448/46, bis 12.428/25 und dann bis die 12.416/14 Punkte laufen. Unter der 12.416/14 Punkte wären die nächsten Anlaufmarken bei 12.404/00, bei 12.386/84, bei 12.367/65 und dann bei 12.348/45 Punkten zu suchen.

Widerstände und Unterstützungen:

Die Widerstände beim Dax sind heute bei 12.586 als auch bei 12.601/17/27/39/79 Punkten zu finden. Weitere Widerstände gibt es bei 12.701/32/63 als auch bei 12.837 Punkten.

Aktuelle Unterstützungen sind heute bei 12.572/60/47 als auch bei 12.530/12 Punkten zu suchen. Weitere Unterstützungen sind bei 12.490/72/49 als auch bei 12.311 Punkten zu finden.  

Wir rechnen heute mit einem seitwärts / abwärts gerichteten Markt.84/634

Diese Einschätzung ist immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

12.584 (12.634) bis 12.505 (12.448) Punkte ist die heute von uns erwartete Tagesrange.