Dow Jones Analyse

DOW: Zwischenkorrektur denkbar!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones Index innerhalb der Handelswoche 07.2017

Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf auf Wochen- und Tages-Chart) ist weiterhin intakt und befindet sich innerhalb seiner Bewegungsphase.

Da die letzten Handelstage (siehe Tages-Chart) kleinere Kursrückgänge und einen recht lustlosen Handel hervorbrachten, ist es gut denkbar,...


Alle anzeigen


DOW: ​Und weiter geht's....!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones Index innerhalb der Handelswoche 06.2017

Auch weiterhin zeigt sich der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf auf Wochen- und Tages-Chart) intakt. Mit der erneuten Überschreitung der 20.000er-Marke, bei gleichzeitiger Ausbildung eines neuen Höchststandes, befindet sich der Trend innerhalb seiner Bewegungsphase und hat weiteres...


Alle anzeigen


DOW: ​Alles OK!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones Index innerhalb der Handelswoche 05.2017

Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones-Aktienindex (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf auf Wochen- und Tages-Chart) ist intakt und scheint seine Korrektur bis zur 19670 beendet zu haben, um in eine neue Bewegungsphase einzudrehen.

Nachdem in der zurückliegenden Handelswoche das Zurückfallen der Preise...


Alle anzeigen


DOW: ​Über die „20.000"!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones Index innerhalb der Handelswoche 04.2017

Glatte „10.000er"-Zahlen sind für die Börsenberichterstattung immer etwas Besonderes. Auch so mancher Marktteilnehmer schaut gebannt auf solche Marken, da hier großes Reaktionspotential liegen kann. Dass die Überwindung der 20.000er-Marke historisches Potential hat ist unumstritten, doch historische Höchststände lagen auch schon...


Alle anzeigen


DOW: Geringe Dynamik!


(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index innerhalb der Handelswoche 03.2017

Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf auf Wochen- und Tages-Chart) ist weiterhin intakt und befindet sich noch immer in der Korrektur!

Zwischen der 20.000 und der 19.700-Marke (plus-minus) winden sich die Kurse bei geringer Dynamik in einer range-artigen...


Alle anzeigen