Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulator fca

EUR/USD Analyse

EURUSD Analyse: Trübe Konjunkturaussichten


Für die Investoren war gestern der ZEW Index sehr enttäuschend. Dieser hat sich weiter verschlechtert, was auf eine weitere Eintrübung der Konjunktur in Deutschland hindeutet. Damit verfestigt sich die Einschätzung, dass die Konjunkturaussichten für dieses Jahr weiter s

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Anleger erwarten Zinssenkung


Die Anleger warten auf ein Zeichen der FED was die kurzfristige Geldpolitik angeht. Nachdem es zunächst so ausgesehen hat, als ob es zeitnah zu einer Zinssenkung kommen könnte, schwinden die Hoffnungen der Anleger zunehmend. Am Mittwoch wird sich der FED Chef vor ein

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: FED bereitet Zinssenkung vor


Die Zeichen mehren sich, dass die FED die Zinsen bei der nächsten Sitzung senken könnte. Bereits bei der letzten Sitzung wurde verbal darauf hingewiesen, dass es zu einer Senkung der Zinsen kommen könnte. Einige US Wirtschaftsdaten haben sich in den letzten Monaten deut

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Zinspolitische Entscheidungen als Kurstreiber?


Die Rahmenbedingungen sind nach wie vor angespannt, bzw. auch diffus. Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran erreicht eine neue Stufe der Eskalation, die Zollstreitigkeiten der USA mit dem Rest der Welt sind nach wie vor nicht gelöst, selbst wenn es aus der US Admin

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Zweites Brexit-Referendum in Sicht?



Auch in den letzten Tagen hat der Zollstreit mit China für viel Verunsicherung gesorgt. Darüber hinaus wurden bestimmte chinesische Unternehmen auf eine schwarze Liste gesetzt. Huawei, die Nummer zwei der Smartphone Hersteller weltweit ist davon direkt betroffen, da Goo

...

Alle anzeigen


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 84% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.