76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulierung CySEC fca

EUR/USD Analyse

EURUSD Analyse: Uneinigkeit im Zollstreit


  • EUR/USD Analyse mit Set-ups und Wochenausblick - für aktive Forex-Trader

Autoren: Winfried Veeh und Jens Chrzanowski

EURUSD Analyse 20.11.2019

Die USA und China einigen und widersprechen sich weiterhin im schwelenden Zollstreit zwischen beiden Ländern. Die innenpolitischen Unruhen in den USA im Zuge der Anhörungen zu einem möglichen Amtsen

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Unsicherheit an den Märkten


  • EUR/USD Analyse mit Set-ups und Wochenausblick - für aktive Forex-Trader

Autoren: Winfried Veeh und Jens Chrzanowski

Auch wenn die aktuellen Konjunkturzahlen nicht so schlecht ausfielen wie erwartet, ist die Unsicherheit an den Märkten, ob der globalen Wirtschaftskonflikte, allgegenwärtig. Die letzten Wochen bis z

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Schaden die Handelsstreitigkeiten dem US-Präsidenten?


  • EUR/USD Analyse mit Set-ups und Wochenausblick - für aktive Forex-Trader

Autoren: Winfried Veeh und Jens Chrzanowski

In Europa ist nach der Verschiebung des Brexits vorrübergehend Ruhe eingekehrt. Die Handelsstreitigkeiten zwischen den China und USA belasten aktuell jedoch zunehmend die Weltwirtschaft. Einige Eini

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Neuwahlen in Großbritannien nach Brexit-Verschiebung


  • Aktuelle EUR/USD Analyse: Chartanalyse mit Setups - für aktive Trader

Autoren: Winfried Veeh und Jens Chrzanowski

EURUSD Analyse 30.10.2019

Die EU-Mitgliedsstaaten haben der Verschiebung des Brexits, bis Ende Januar 2020 zugestimmt. In dieser Zeit, der 12. Dezember wurde genannt, wird in Großbritannien ein neues Unterhaus gewählt werden. D

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Zinsentscheide stehen an


Das Brexit-Chaos geht in die nächste Runde und bestimmt die wirtschaftliche Woche – es stehen aber auch wichtige Zinsentscheidungen an, die großen Einfluss auf die Marktentwicklung haben können.

Man hatte gedacht, dass nach dem Wochenende mehr Klarheit in Sachen Brexi

...

Alle anzeigen