76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulierung CySEC fca

EUR/USD Analyse

EURUSD Analyse: Hat die Brexit-Odyssee bald ein Ende?


EURUSD Analyse 16.10.2019

Die Marktlage im EURUSD wird aktuell von den Themen rund um den Brexit und dem chinesisch-amerikanischen Handelsstreit bestimmt.

In gut zwei Wochen wollen die Briten aus der EU ausscheiden, mit oder ohne Vertrag. Der britische Premierminister hat Anfang der Woche noch ei

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Kann der harte Brexit noch verhindert werden?


Praktisch jeden Tag gibt es neue, häufig auch verwirrende Nachrichten aus Großbritannien. Die Briten haben am Wochenende ein neues Paper eingebracht, was angeblich weitere Zugeständnisse an die EU beinhalten sollte, hat sich die Hoffnung zerschlagen, dass dies zu neu

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Angst vor Rezession


Der EUR hat am Dienstag von den schwachen Daten des ISM Einkaufsmanagers für das verarbeitende Gewerbe profitiert. Diese Daten sind überraschend schlecht ausgefallen und liegen jetzt deutlich unter der Marke von 50, was ein Hinweis auf eine drohende wirtschaftliche A

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Herber Rückschlag für Johnson


Was den Brexit angeht, so hat sich das britische Parlament das Heft wieder in die Hand genommen. Kurzfristig werden die Parlamentarier wieder zusammenkommen, um über den Austritt aus der EU zu streiten. Das Austrittsdatum rückt immer näher. Aktuell ist die Wahrschein

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Trump fordert Negativzinsen


Es wird immer wahrscheinlicher, dass die Briten Ende Oktober ohne Vertrag aus der EU aussteigen. Den handelnden Personen schwebt vor, dass sich Großbritannien wieder zu einer Weltmacht entwickeln könnte. Fakt ist, dass es nach wie vor keine Mehrheit in Großbritannien

...

Alle anzeigen