Admiral Markets Group besteht aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
  • Hebel bis zu:
    1:30 für Retail Clients,
    1:500 für Professional Clients.
  • FSCS Schutz
  • Keine Nachschusspflicht
FORTFAHREN
Die auf der Webseite angezeigten Informationen hängen von Ihrer Auswahl einer Regulierung / eines Unternehmens der Admiral Markets Gruppe. Sollten Sie die Informationen einer anderen Regulierung / eines anderen Unternehmen der Admiral Markets Gruppe sehen wollen, treffen Sie die entsprechende Auswahl.
Die auf der Webseite angezeigten Informationen hängen von Ihrer Auswahl einer Regulierung / eines Unternehmens der Admiral Markets Gruppe. Sollten Sie die Informationen einer anderen Regulierung / eines anderen Unternehmen der Admiral Markets Gruppe sehen wollen, treffen Sie die entsprechende Auswahl.

EUR/USD Analyse

EUR/USD Analyse: Der lang erwartete Ausbruch


In der letzten Woche konnte der EUR/USD den Ausbruch aus der wochenlangen Seitwärtsphase erreichen. Es wird sich nun zeigen, wie die zukünftige Entwicklung weitergeht, vor allem im Rahmen des Handelsstreits zwischen den USA und China. US-Präsident Trump hält weiter droh

...

Alle anzeigen


EUR/USD Analyse: Neue Impulse werden noch immer benötigt


Der EURUSD schwankt wie in den letzten Wochen in einer Seitwärtsphase und ist nun an der unteren Unterstützung angelangt. Wieder einmal stellt sich die Frage ob ein Ausbruch nach unten zu erwarten ist und damit die Trend-Wende eingeleitet wird. Die starke wirtschaftlich

...

Alle anzeigen


EUR/USD Analyse: Neue Impulse werden benötig


Die Märkte, so kommt es einem vor, sind aktuell in Erwartung neuer Impulse, die nun wirklich von allen Seiten kommen könnten. USA, China, Russland, Syrien, EU… Zu viele Herde, die langsam vor sich her kochen. Der Euro wird aber weiterhin von vielen Akteuren als der sich

...

Alle anzeigen


EUR/USD Analyse: Ungebremste Seitwärtsphase


Weder EUR, noch USD profitieren aktuell von den starken wirtschaftlichen Lagen. Fast scheint es, als würden sich beide Währungen nahezu ausgleichen, daher schwankt der EURUSD seit fast Anbeginn des Jahres zwischen zwei Unterstützungs- und Widerstandspunkten in den größe

...

Alle anzeigen


EUR/USD Analyse: Stabilitätsanker EUR/USD


Der EUR/USD schwankt seit fast Anbeginn des Jahres zwischen zwei Unterstützungs- und Widerstandspunkten. Es bleibt abzuwarten ob in den nächsten Wochen ein nachhaltiger Ausbruch erfolgt. Die aktuelle stabile politische Lage in den USA und der EU scheinen eine Kursentwic

...

Alle anzeigen


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 83% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.