Die Admiral Markets Group besteht aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Pty Ltd

reguliert durch die Australische Securities and Investments Commission (ASIC)
  • Hebel bis zu:
    1:500 für Retail Clients
  • Volatility Protection
  • Negative Account Balance Policy
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
  • Hebel bis zu:
    1:30 für Retail Clients,
    1:500 für Professional Clients.
  • FSCS Schutz
  • Keine Nachschusspflicht
FORTFAHREN

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
  • Hebel bis zu:
    1:30 für Retail Clients,
    1:500 für Professional Clients.
  • ICF Schutz
  • Keine Nachschusspflicht
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulator fca

DAX30 Ascending Trend Line at Fibonacci 50.0 Retracement

April 17, 2018 12:59

Source: Admiral Markets MT5 with MT5SE Add-on

US retail sales overnight exceeded expectations, and in particular car sales were higher in the US, which is good news for Dax30 car exporters. European Equities have been a little bit under pressure as the EUR continues to gain strength, making their exports more expensive. Monthly trend is still intact, with the price still finding support to the upside, and therefore we might expect some support at the POC zone. US Equities continue to climb, and with the positive correlation than should improve the Dax30 chances to continue higher. Be mindful of the POC zone especially W L3 - 50% Fib at 12325-79 zone. If the price spikes 12550 and 12633 are targets. Only a clear 4h close above 12633 should target 12800.

W L3 - Weekly Camarilla Pivot (Weekly Interim Support)

W H3 - Weekly Camarilla Pivot (Weekly Interim Resistance)

W H4 - Weekly Camarilla Pivot (Strong Weekly Resistance)

M H4 - Monthly Camarilla Pivot (Very Strong Monthly Resistance)

M L3 – Monthly Camarilla Pivot (Monthly Support)

M L4 – Monthly H4 Camarilla (Very Strong Monthly Support)

POC - Point Of Confluence (The zone where we expect price to react aka entry zone)

Best wishes,

Nenad

Follow Admiral Markets on Facebook – @AdmiralMarkets on Twitter – for the latest market updates.


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 85% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.