Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulator fca

EUR/USD Bearish Trend Depends on Reaction at Broken Support

April 30, 2018 12:32

EUR/USD

4 hour

The EUR/USD bearish momentum broke below a key support zone (dotted green) but did not yet reach the 161.8% Fibonacci target which is the minimum for an impulsive wave 3. Price usually goes further than this Fib target. The reason for this is because price might be building a shallow retracement within the downtrend. However, price should stay below the previous resistance (red) otherwise a bullish wave structure might still be more likely.

1 hour

The EUR/USD could test the broken support zone and continue with the downtrend via the wave 3 (green). Price would need to test and bounce at the Fibonacci retracement levels of a wave 4 (orange). A break above the 61.8% Fib makes a wave 4 scenario unlikely at the bearish trend could be in danger.

Good trading,

Chris Svorcik

P.S. Don't forget to follow Admiral Markets on Facebook – or @AdmiralMarkets on Twitter – for the latest market updates.


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 84% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.