76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulierung CySEC fca

Trading Central Indikatoren in der MetaTrader Supreme Edition

In diesem Handbuch finden Sie die Beschreibung zur Installation und Nutzung der MT4 Supreme Edition. Der Installationsprozess und die Features sind die gleichen wie in der neuen MT5 Supreme Edition. Die Anweisungen in diesem Handbuch können also sowohl für die MT4 als auch für die MT5 Supreme Edition genutzt werden.

1. Trading Central Indikatoren öffnen

Laden Sie die MetaTrader Supreme Edition herunter und stellen Sie dabei sicher, dass der MetaTrader während der Installation geschlossen ist. Sollten Sie verschiedene Versionen des MetaTraders auf Ihrem System installiert haben, so können Sie den richtigen Installationsordner über den ``MetaTrader finden`` Button finden.

Folgen Sie den Installationsanweisungen bis zum Schluss. Anschließend starten Sie den MetaTrader neu.

Admiral Update

Bitte beachten Sie, dass die MetaTrader Supreme Erweiterung derzeit nur für Windows verfügbar ist.

So öffnen Sie den Trading Central Indikator:

  1. Öffnen Sie ein neues Chart oder wählen Sie ein existierendes Chart im MetaTrader und
  2. Das Trading Central in der Liste der Expert Advisor (EA) im Navigator-Fenster finden.

Jetzt müssen Sie entweder:

  1. doppelklicken und es auf das Chart ziehen oder
  2. rechtsklicken Sie, bevor Sie auf "Chart anwenden`` aus dem Kontextmenü auswählen.
Öffnen Sie das Trading Central Fenster

Sie können dann Ihre Lieblingsfunktion in der oberen Werkzeugleiste des Admiral-Connect-Tools auswählen.

Beachten Sie, dass nur ein Expert Advisor (EA) pro Chart im MetaTrader angewandt werden kann. Wenn bereits ein Expert Advisor auf dem Chart platziert ist, wird dieser durch das Mini Terminal ersetzt.

Um mehr als einen EA zu nutzen, öffnen Sie einfach weitere Chartfenster.

Weitere technische Indikatoren finden Sie im Abschnitt Indikatoren in MT4 und MT5 Navigator. Sie können folgende Indikatoren verwenden:

  1. Analysteneinschätzung
  2. Adaptive Candlesticks
  3. Adaptive Divergenz/Konvergenzlinien & -oszillatoren

2. Trading Central Indikatoren anwenden

2.1. Forex Featured Ideas™

Der Indikator Forex Featured Ideas™ liefert eine Vielzahl unvoreingenommener Intraday Trading Ideen, welche von Trading Central`s preisgekrönter technischer Analyse mit Mustererkennung identifiziert werden.Mit unseren automatisierten und personalisieren Einstellungen passen Sie die Ideen ganz einfach auf Ihre bevorzugten Währungspaare, Zeitrahmen und technische Analysemethoden an.Terminieren Sie Ihre Trades und überwachen Sie Ihr Portfolio ganz einfach mit unseren Updates, wann immer ein signifikantes Technical Event® eintritt.

Forex Featured Ideas™ Fenster

1. Willkommen auf der Landing Page

Hier finden Sie Ideen, die durch unsere preisgekrönte technische Analyse mit Mustererkennung identifiziert und durch Sie umsetzbar sind!

Willkommen im Landing Page Fenster

2. Passen Sie die Einstellungen Ihren personalisierten Ideen an

Passen Sie die Filter so an, dass Sie nur Ideen erhalten, die Ihrem individuellen Handelsstil und Ihren Interessen entsprechen. Wählen Sie Ihre bevorzugten Währungspaare aus und halten Sie Zeitrahmen, Mustertypen und mehr fest!

Passen Sie die Einstellungen Ihren personalisierten Ideen an

3. Erfahren Sie mehr über die technische Analyse

Jede Idee bietet transparente Kommentare dazu, warum diese Idee angezeigt wurde und was das technische Event für den Kurs bedeutet. Mit der Maus über das Muster zu fahren, wird Ihnen mehr Informationen über die technischen Muster liefern und das "Beobachten" einer Idee erlaubt es Ihnen, zu verfolgen, wie diese im Laufe der Zeit funktioniert. So können Sie, sollten Sie dieses Muster das nächste Mal sehen, eine selbstbewusste und faktenbasierte Entscheidung treffen.

Technisches Ereignisfenster

2.2. Technical Insight™

Technical Insight™ (zu Deutsch "Technischer Einblick") bietet eine anwendbare, technische Analyse für praktisch jedes Instrument und hilft Anlegern so, ihre Tradinstrategien zu optimieren. Durch ein ausgewogenes Feature-Set aus detaillierten, proaktiven Analysen, Schulungsleitfäden und anpassbaren Optionen ermöglicht Technical Insight ™ Anlegern aller Kenntnisstufen, die Kontrolle über ihre Investitionen zu übernehmen.

1. Zu einem selbstsicheren Investor werden

Jedes Technical Event® (zu Deutsch "Technisches Ereignis") beinhaltet informelle Kommentare and andere Informationen zu dem Event and dem zu erwartenden Einfluss auf die Price Action.

Die Anleger können über jedes Instrument mehr erfahren, indem sie die „Mehr lernen“ und „Historische Ereignisse ansehen“ Buttons verwenden. Diese fortschrittliche Offenlegung von Informationen ermöglicht Anfängern einen Einstiegszeitpunkt in den Handel zu finden und erlaubt ihnen, in ihrem eigenen Tempo weiter zu lernen.

Technisches Ereignisfenster

2. Kompetente Unterstützung, wenn sie benötigt wird.

Technical Summary Score ist eine kleine Analyse, die große Änderungen in der Interaktion der Trader mit den umfangreichen Informationen von Technical Insight ™ vornimmt.

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, müssen Sie keine Details durchgehen… Der Score liefert einen präzisen technischen Ausblick über drei Timeframes. Bei Verwendung eines proprietären Weight-of-Evidence-Ansatzes zeigt der Score die Richtungsaussichten entweder bullisch, bärisch oder neutral über kurz- bis langfristige Timeframes hinweg an, um eine vereinfachte Unterstützung in dem Moment zu bieten, in dem sie benötigt wird.

Technische Gesamtbewertung

Abgedeckte Technische Ereignisse:

Die patentierte Mustererkennung von Technical Insight ™ ist mit der branchenweit größten Bibliothek für technische Analysen verbunden, darunter klassische Muster, Candlesticks, Elliott Wellen und Indikatoren wie Bollinger Bänder und MACD. Auf diese Weise können Sie praktisch jedes öffentlich gehandelte Finanzinstrument einschließlich Aktien, ETFs, Indizes, Devisen und Futures analysieren.

Entdecken Sie die unterschiedlichen Chartmuster, die wir abdecken, inklusive der dazugehörigen Auswirkungen auf den Preis eines Instrumentes hier:

Klassische Chartmuster
  • Bullische Chartmuster:
  • Dreieck (Steigend)
  • Keil/Dreieck (Tief)
  • Diamant (Fortsetzung)
  • Keil (Fortsetzung)
  • Diamant (Tief)
  • Doppeltief
  • Flagge
  • Schulter-Kopf-Schulter (Tief)
  • Megaphon (Tief)
  • Wimpel
  • Abgerundeter Boden
  • Symmetrisches Dreieck (Fortsetzung)
  • Dreifaches Tief
  • Ausbruch (Oberhalb)

  • Bärische Chart-Muster:
  • Diamant (Fortsetzung)
  • Keil (Fortsetzung)
  • Fallendes Dreieck (Fortsetzung)
  • Diamant (Hoch)
  • Doppelhoch
  • Ausbruch (Unterhalb)
  • Flagge
  • Schulter-Kopf-Schulter (Hoch)
  • Megaphon (Hoch)
  • Wimpel
  • Abgerundetes Hoch
  • Symmetrisches Dreieck (Fortsetzung)
  • Dreieck/Keil (Hoch)
  • Dreifaches Hoch

  • Indikatoren
  • Kreuzung doppelter gleitender Durchschnitt
  • Preis kreuzt gleitenden Durchschnitt
  • Kreuzung dreifacher gleitender Durchschnitt
Kurzfristige Chartmuster
  • Bullische Chartmuster:
  • Engulfing-Linie
  • Erschöpfungskerze
  • Gravestone
  • Hammer
  • Innenstab
  • Umgekehrter Hammer
  • Inseltief
  • Schlüsselumkehrkerze
  • Außenstab
  • Zwei-Kerzen-Umkehr

  • Bärische Chart-Muster:
  • Engulfing-Linie
  • Erschöpfungskerze
  • Gravestone
  • Hanging Man
  • Innenstab
  • Inselhoch
  • Schlüsselumkehrkerze
  • Außenstab
  • Shooting Star
  • Zwei-Kerzen-Umkehr

  • Andere:
  • Lücke fallend
  • Lücke steigend

  • Oszillatoren
  • Bollinger Bänder
  • Commodity Channel Index (CCI)
  • Stochastik (Schnell)
  • Mittelfristiges KST
  • Momentum
  • Moving Average Convergence/ Divergence (MACD)
  • Relative Strength Index (RSI)
  • Stochastik (Langsam)
  • Williams %R

3. Mehr Informationen

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal: Dort finden Sie aufgezeichnete Live-Webinare, Erläuterungen zur MetaTrader Supreme Edition, Trading-Ideen sowie diverse Anleitungen & Tipps.

Hinweis: Admiral Markets UK Ltd liefert Ihnen diese Add-Ons kostenfrei, auf Basis der Expert Advisor-Technologie im MT4. Wie stets bei EAs: Diese sind nur aktiv, solange der MetaTrader mit dem Internet und unseren Servern verbunden ist. Admiral Markets UK Ltd hat die Features ausgiebig getestet und ist von der technischen Zuverlässigkeit überzeugt – wie bei jeder Technologie können aber im Ausnahmefall Fehlfunktionen nie gänzlich ausgeschlossen werden. Stellen Sie sicher, die Funktionen der Erweiterungen verstanden zu haben, zum Beispiel über ausreichendes Testen auf einem Demokonto von Admiral Markets. Admiral Markets UK Ltd kann keine Haftung für Verluste oder sonstige Schäden übernehmen, die durch technische Probleme entstehen können.