Admiral Markets Group consists of the following firms:

Admiral Markets UK Ltd

Regulated by the Financial Conduct Authority (FCA)
  • Leverage up to:
    1:30 for retail clients,
    1:500 for professional clients
  • FSCS protection
  • Negative balance protection
CONTINUE
Selecting one of these regulators will display the corresponding information across the entire website. If you would like to display information for a different regulator, please select it.
Selecting one of these regulators will display the corresponding information across the entire website. If you would like to display information for a different regulator, please select it.

Admiral Markets ermöglicht Short-Trades für Bitcoin- und Ethereum-CFDs

August 24, 2017 14:49

Bitcoin und Ether Short Trading - Cryptocurrency Trading

Liebe Trader,

wir freuen uns, heute verkünden zu dürfen, dass nun endlich auch Short-Trades - Sell, Sell Stop und Sell Limit Orders für Bitcoin- und Ether-CFDs möglich sind!

Traders bei Admiral Markets haben damit die Möglichkeit, von steigenden wie fallenden Kursen in zwei der beliebtesten Cryptocurrency-Instrumente der Welt durch Long- und Short-Orders zu profitieren.

Bitte beachten Sie, dass Short-Trades auf Margin immer mit Swap-Kosten verbunden sind, die dann anfallen, wenn eine Position über Nacht gehalten wird. Die Höhe der Swap-Kosten ergibt sich wie folgt:

Instrument

Swap-Kosten (long)
unverändert

Swap-Kosten (short)
neu

3-Tages-Swaps
unverändert

BTCUSD

-10% jährlich

-22% jährlich

Freitag

ETHUSD

-10% jährlich

-44% jährlich

Freitag

Die Zinsen für Kryptowährungen sind zur Zeit relativ hoch, was die Volatilität der Cryptocurrency-Märkte und die möglichen Kursbewegungen über kurze Zeiträume widerspiegelt, und somit beim Trading auf Margin berücksichtigt werden muss.

Beispielsweise hat der Bitcoin-Kurs in diesem Jahr ca. 1000% seines Wertes gewonnen, mit einem Anstieg von mehr als 100% allein im Zeitraum von Mitte Juli bis Mitte August 2017.

Ethereums Blockchain-Währung hat in diesem Jahr ein noch extremeres Beispiel für Volatilität geliefert. Mitte Juni sah die Kryptowährung einen Höhepunkt von ca. 400 USD nach einem Kursanstieg von sagenhaften 5000% über die letzten fünfeinhalb Monate, und wird derzeit für ca. 300 USD getradet.

Alle wichtigen Infos über unsere Cryptocurrency-CFDs für Bitcoin (BTCUSD), Ether (ETHUSD), Litecoin (LTCUSD), Ripple (XRPUSD) und Bitcoin Cash (BCHUSD) finden Sie auf unserer Webseite.

Es liegt uns auch weiterhin viel daran, unser Cryptocurrency-Angebot noch mehr zu erweitern. Bleiben Sie also am Ball, um wichtige Ankündigungen hierüber nicht zu verpassen!

Sollten Sie hierzu oder allgemein Fragen haben, kontaktieren Sie gerne jederzeit unser Kundenservice-Team.


Herzliche Grüße

Admiral Markets UK Kundenservice Berlin

Bester Service 2017 von CFD Brokern: Admiral Markets


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 83% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.