76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulierung CySEC fca

Auswirkungen der Schweizer Notenbank-Entscheidung vom 15.01.2015

Januar 16, 2015 19:41
Liebe Trader,
durch die überraschende Entscheidung der Schweizer Notenbank und dem radikalen Kurswechsel dort am 15. Januar 2015 gab es am Donnerstag extreme Kursveränderungen, insbesondere in allen Forex-Paaren mit dem CHF. Viele Broker haben negative Effekte erlitten, laut Presse gab es auch Insolvenzen. 
Wie alle Forex-Broker weltweit ist auch die Admiral Markets Group betroffen, aber: wir betonen hiermit, dass die Auswirkungen begrenzt sind und die Gruppe und die weltweiten Einheiten weiterhin "business as usual" betreiben: das Trading, der Kundensupport, die Kontoeröffnungen laufen wie bisher weiter.
Einige Orderausführungskorrekturen können in den nächsten Tagen vorkommen. Wie alle Broker warten wir teilweise noch auf Klärung mit unseren Liquiditätsprovidern. 
Aufgrund der enormen Marktereignisse ist der Handel mit folgenden Währungspaaren derzeit eingeschränkt/nicht möglich: 
EURHKD, EURMXN, EURSGD, EURZAR, GBPCZK, GBPDKK, GBPHKD, GBPHUF, GBPMXN, GBPNOK, GBPPLN, GBPSGD, GBPTRY, GBPZAR, NOKSEK, NZDSGD, USDCNH.
Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie gern unseren Kundenservice, das Berliner Team ist börsentäglich von 09 bis 18 Uhr für Sie da, per eMaill, Telefon oder Chat. 
massiver, "einzigartiger" Gap am 15.01.2015 USD/CHF

Herzliche GrüsseAdmiral Markets UK Kundenservice