Bleiben Sie weiterhin auf dem Laufenden: Newsletter Bestätigung

Mai 24, 2018 20:00

Erhalten Sie weiterhin Nachrichten zum Trading - DSGVO

Liebe Trader,

wir haben kürzlich unsere Datenschutz-Bestimmungen aktualisiert, um in Übereinstimmung mit den neuen DSGVO-Richtlinien zu sein (Datenschutz Grundverordnung - GDPR auch oft genannt, die englische Abkürzung).

Bitte bestätigen Sie deshalb, ob Sie weiterhin Nachrichten zum Trading, neuen Produkten, wichtige Aktualisierungen, Änderung von Konditionen, technische Neuerungen, Handelsfeiertage und Aktionen von uns erhalten möchten oder nicht. Admiral Markets interne Richtlinien geben enge Grenzen vor: Wir werden Sie niemals überfrachten oder "zuspammen". Falls Sie dies im Einzelfall so empfinden werden, können Sie sich jederzeit schnell und einfach von unseren Newslettern abmelden.

Um die Einstellungen zu unseren Newsletter-Versand zu verwalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Profil in unserem Kundenportal ein;
  2. Unter dem Tab "Mein Profil" wählen Sie bitte aus: Zustimmung zur Verarbeitung von Daten zum Empfang marketingbezogener Newsletter von Admiral Markets per E-Mail;
  3. Wählen Sie aus, ob Sie weiterhin Newsletter erhalten möchten oder auch nicht.

Sollten Sie keine Veränderung wünschen, werden Ihre gegenwärtigen Einstellungen beibehalten.

Wir sind für Sie da!

Sollten Sie hierzu oder zu anderen Themen Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern per eMail oder Telefon.

Herzliche Grüsse

Admiral Markets UK Ltd Zweigniederlassung Berlin

Bester Broker 2018 laut diesen Quellen: Admiral Markets


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 83% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.