Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulator fca

Forex & CFD Handelszeiten am 01. Mai 2015

April 30, 2015 11:08

Liebe Trader,

wie bereits direkt im MetaTrader als interne Nachricht versendet zusätzlich auch hier die Handelszeiten* bezüglich des Feiertages 01. Mai 2015:


CFD Indizes:
[CAC40] geschlossen von 00:00 EET 01.05.2015 bis zur Standard-Eröffnungszeit am 04.05.2015;
[STX50],[STOXX50] geschlossen von 00:00 EET 01.05.2015 bis zur Standard-Eröffnungszeit am 04.05.2015;
[UK100],[FTSE100] geschlossen von 10:00 EET 04.05.2015 bis zur Standard-Eröffnungszeit am 05.05.2015;
DAX30 und DJI30 (und andere) sind wie gewohnt handelbar, bitte beachten Sie die Besonderheiten bei traditionell geringen Handelsvolumen.


Forex, Gold, Silber, WTI, Brent:
übliche Handelszeiten, keine Einschränkungen aufgrund des Feiertages.


Bitte beachten Sie, dass traditionell an Feiertagen trotz teilweise geöffneten Märkten sehr dünne Volumina herrschen. Dies kann zu höheren Spreads als üblich/typisch führen und auch Slippage kann gehäuft vorkommen.


Aufgrund des Feiertages findet unser gewohntes "Guten Morgen DAX Index"-Webinar am 01. Mai ebenfalls nicht statt, der nächste Termin ist der folgende Montag, 04.05.2015 um 08:30 Uhr:

Trading-Webinare Admiral Markets


Wir wünschen allzeit gute Trades und einen schönen Feiertag.

Herzliche Grüsse aus Berlin

Admiral Markets UK Kundenservice



*Die genannten Handelszeiten können ggf. aufgrund kurzfristiger Änderungen unserer Liquiditätsprovider verändert werden. "EET" ist die bei uns genutzte Eastern European Timezone, die Zeitstempelung im MT4 (plus 1 Stunde zur deutschen Zeit).


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 84% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.