Die Admiral Markets Group besteht aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Pty Ltd

reguliert durch die Australische Securities and Investments Commission (ASIC)
  • Hebel bis zu:
    1:500 für Retail Clients
  • Volatility Protection
  • Negative Account Balance Policy
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
  • Hebel bis zu:
    1:30 für Retail Clients,
    1:500 für Professional Clients.
  • FSCS Schutz
  • Keine Nachschusspflicht
FORTFAHREN

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
  • Hebel bis zu:
    1:30 für Retail Clients,
    1:500 für Professional Clients.
  • ICF Schutz
  • Keine Nachschusspflicht
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulator fca

Geänderte Handelszeiten anlässlich des President's Day 2019

Februar 14, 2019 14:02

Liebe Trader,

bitte beachten Sie, dass sich die Handelszeiten aufgrund des President's Day am 18. Februar 2019 leicht ändern.

Der folgenden Tabelle können Sie die detaillierten Handelszeiten entnehmen. Alle Angaben sind in Eastern European Time (EET) - der MetaTrader Serverzeit.

Instrument

Montag, 18. Februar

President's Day

Forex Spot

Reguläre Handelszeiten

Metalle Spot

Schließt 20:00

WTI

Schließt 19:45

NGAS

Schließt 19:45

DJI30

Schließt 20:00

SP500

Schließt 20:00

NQ100

Schließt 20:00

JP225

Schließt 20:00

Aktien CFDs (US) / US Aktien
US ETF CFDs
Geschlossen

USTNote

Schließt 20:00

USDX

Schließt 20:00

ARABICA

Geschlossen

KAKAOGeschlossen

BAUMWOLLE

Geschlossen

ORANGENSAFT

Geschlossen

ROHZUCKER

Geschlossen

WEIẞZUCKER

Schließt 19:00

Bitte beachten Sie, dass die ''normalen'' Handelszeiten je nach Instrument variieren. Einzelheiten zu jedem Instrument finden Sie unter den Kontraktdetails auf unserer Website.

Bitte beachten Sie, dass traditionell rund um die Handelsfeiertage mit einem niedrigen Handelsvolumen zu rechnen ist und aufgrund dessen von höheren Spreads und weiteren Auswirkungen ausgegangen werden kann. Das Halten von offenen Positionen über die Handelsfeiertage ist mit einem nochmals erhöhten Risiko verbunden (mögliche Gaps). Die angegebenen Handelszeiten unterliegen zudem Änderungen durch die jeweiligen Börsen oder Liquiditätsanbieter. Diese Änderungen der Handelszeiten können sich auch auf die jeweiligen Pre-close-Bedingungen auswirken.

Denken Sie daran, alle bevorstehenden Ereignisse, wie dieses, im Auge zu behalten, indem Sie regelmäßig unseren Forex Kalender überprüfen.

Herzliche Grüße

Admiral Markets UK Ltd Zweigniederlassung Berlin


Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 85% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.