76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulierung CySEC fca

Neue Order-Flatrate für Aktien CFDs!

November 12, 2019 16:00

Neue Pauschalkommissionen für Aktien CFDs!

Lieber Trader,

Admiral Markets freut sich verkünden zu dürfen, dass das Trading mit Aktien CFDs mit unseren neuen Flatrate (Pauschalkommissionen) jetzt noch attraktiver geworden ist!

Bisher haben Trader in unseren MetaTrader 4 und MetaTrader 5 Konten mit variabler Kommissionsrate, abhängig vom Trading-Volumen, gehandelt. Angefangen bei 0,01 USD pro Aktie konnten Kommissionen insbesondere für Trader mit hohem Handelsvolumen in Summe kostspielig werden.

Seit dem 11. November 2019 gilt unsere aktualisierte Flatrate pro Trade auf Aktien CFDs. Die nachfolgend aufgeführten Kommissionsraten gelten pro Order sind unabhängig von deren Volumen.

  • USD-Aktien CFDs: 1 USD
  • EUR-Aktien CFDs: 1 EUR (einschließlich finnischer Instrumente)
  • CHF-Aktien CFDs: 1 CHF
  • GBP-Aktien CFDs: 1 GBP
  • DKK-Aktien CFDs: 5 DKK
  • NOK-Aktien CFDs: 5 NOK
  • SEK-Aktien CFDs: 5 SEK

Was für einen Unterschied macht die neue Flatrate für Ihr Trading?

Wir zeigen Ihnen den Einfluss der neuen Kommissionen gern an einem Beispieltrade auf:

  • Kontenwährung: USD
  • Getradetes Instrument: #GOOG
  • Handelsvolumen: 1 Lot
  • Ordertyp: Buy
  • Eröffnungskurs #GOOG: 573.15
  • Schlusskurs #GOOG: 575.15

Mit der alten Kommissionsformel hätten Sie eine Kommission von 10 USD für diesen Trade bezahlen müssen:

Kommission = Kontraktgröße x Kommission pro 1 CFD x Wechselkurs von USD zur Kontenwährung (in USD)

Kommission = (1 Lot x 100 CFDs auf Google Aktien) x 0,10 USD x 1 = 10 USD

Mit unserer neuen Flatrate für Kommissionen zahlen Sie für diesen Trade jetzt nur noch 1 USD. In unserem Beispiel verringern sich die Kommissionen um 90 Prozent!

Wenn Sie bereits Kunde von Admiral Markets sind, werden diese neuen Konditionen ab sofort auf alle offenen und zukünftigen Trades mit US, UK und EU-Aktien CFD angewandt. Wenn Sie neu bei Admiral Markets sind, klicken Sie das folgende Banner um noch heute mit dem Trading zu beginnen!

Starten Sie bereits ab einem Euro Kommission in den Handel mit Forex & CFDs