Trading der nächsten Generation! MetaTrader 5 jetzt mit Hedging, Supreme Edition und vieles mehr.

September 11, 2017 17:44


MT5 - MetaTrader 5 mit Hedging und über 60 zusätzlichen Features - Forex & CFD Trading

Liebe Trader,

Besitzer unserer Admiral.MT5-Konten haben heute Grund zum Feiern, aber auch solche, die sich aufgrund bisheriger Limitierungen der Handelsplattform gezwungen sahen den MetaTrader 4 zu benutzen, haben Grund nun endlich umzusteigen.

Unser neuer MT5, inklusive Tuning

Ab heute, Montag dem 11. September 2017, sind die verfügbaren Instrumente, Konditionen und Handelsbedingungen unseres Flagschiff-Kontos Admiral.Markets auch für alle Admiral.MT5-Konten gültig. Das bedeutet, dass Sie ab sofort nicht nur unsere Erweiterungen der Supreme Edition im MT5 nutzen können, sondern auch den Zugriff auf alle relevanten Märkte nicht aufgeben müssen, wenn Sie die Tradingplattform wechseln.

Die Änderungen für Admiral.MT5-Konten umfassen:

  • Eine Reduzierung der Mindesteinzahlung auf 200 Euro - wie im Admiral.Markets-Konto.
  • Erweitertes Angebot an verfügbaren Märkten inklusive aller Forex-Instrumente, CFDs auf Cash Indizes, Rohstoffe1, Aktien Bonds und Kryptowährungen. Sie finden unser gesamtes Angebot auf unserer Kontraktdetails-Webseite.
  • Verbesserte Marginanforderungen durch die Erhöhung der maximalen Margin für Währungspaare und Spot-Metalle auf 1:500 (von 1:100), nach dem bereits bekannten System unserer Marginanforderungen, wie im Admiral.Marktes-Konto.
  • Die Entfernung der volumenbasierten Kommission, die fortan in den Spread einfließt, sodass diese zukünftig mit denen des Admiral.Markets-Kontentyps identisch sind. Anders gesagt zahlen Sie von nun an keine Kommissionen mehr für das Forex-Trading mit dem MT5!
  • Eine Reduzierung der minimalen Handelsgröße für Forex auf 0.01 Lots (vorher 0.1 Lots).
  • Eine Erhöhung der maximalen Handelsgröße für Forex auf 100 Lots (vorher 50 Lots).
  • Hedging von Positionen ist ab sofort möglich (vorher im MT5 nicht möglich)2.

Der MetaTrader 5 bietet Ihnen ab sofort alle Vorteile des MetaTrader 4 und mehr! Einige der wichtigsten Features sind:

  1. Die MetaTrader 5 Supreme Edition boostet jetzt auch Ihren MT5 mit den aus der MT4 Supreme Edition bekannten Sonderfunktionen!
  2. Level 2 Markttiefe (Forex) wird standardmäßig vom MT5 unterstützt und erlaubt es Ihnen die Liquidität einzuschätzen und kurzfristige Kursbewegungen vorherzusehen.
  3. MQL5 – eine verbreitete und sehr mächtige Programmiersprache für Handelsroboter, Indikatoren und Skripte3.
  4. MT5 Mobile Apps für iOS und Android für das Trading unterwegs, sowie unseren webbasierten MetaTrader Webtrader, der nun auch MT5-Konten voll unterstützt.
  5. Unsere Volatility Protection Settings schützen Sie auch weiterhin beim MT5-Trading vor volatilitätsbedingten Risiken.

Der verbesserte Support für den MetaTrader 5 ist ein großer Schritt vorwärts für Ihr Trading-Erlebnis. Der MetaTrader 5 ist sehr viel fortschrittlicher als sein Vorgänger MT4 ,sowohl aufseiten des Traders, als auch des Servers. Der Umstieg wird es ermöglichen in Zukunft noch mehr Instrumente, Marktangebote und Trading-Setups zur Verfügung zu stellen. Die Möglichkeiten und Flexibilität der Handelssoftware sind nahezu grenzenlos - und Sie profitieren davon.

Um diesem technologischen Fortschritt entgegenzukommen, möchten wir Sie ermutigen schon heute auf den MetaTrader 5 upzugraden. Natürlich ist es auch möglich, all diese neuen Features erst einmal in einem kostenlosen Demo-Konto auszuprobieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie unseren neuen MT5 nicht mit einem bestehenden MetaTrader4-Konto nutzen können - es handelt sich hierbei um eine getrennte Trading-Plattform! Wenn Sie ein Admiral.MT5-Konto eröffnen, können Sie Ihre Einlagen natürlich ganz einfach auf das neue Konto im TRADER ROOM-Kundenportal transferieren.


Herzliche Grüße

Admiral Markets UK Kundenservice Berlin

Bester CFD Broker 2017 im Service laut DKI: Admiral Markets


Bitte beachten Sie:

  1. Die bisher im Admiral.MT5 benutzten Istrumente XAUUSD (Gold Spot) und XAGUSD (Silver Spot) werden in den 'Close Only'-Modus gesetzt. Alle noch offenen Orders in diesen Instrumenten sollten bis zum Kursschluss am 13. Oktober 2017 geschlossen werden. Offene Positionen werden zum letzten verfügbaren Kurs am 13. Oktober von uns geschlossen. Die Instrumente GOLD und SILVER, wie Sie auch in Admiral.Markets-Konten existieren, werden ab dem 11. September 2017 dem verfügbaren Angebot in Admiral.MT5-Konten mit identischen Kursdaten hinzugefügt und ersetzen somit XAUUSD und XAGUSD.
  2. Die Hedging-Funktion ist nur für Admiral.MT5-Konten verfügbar, die nach dem 11. September 2017 eröffnet wurden. Sollten Sie ein älteres Admiral.MT5-Konto besitzen, so können Sie einfach ein neues eröffnen und die vorhandenen Einlagen intern transferieren. Sollten die Hedging-Funktion für Sie nicht relevant sein, so können Sie bei Ihrem älteren Admiral.MT5-Konto bleiben, da diese alle weiteren Features voll nutzen können und ein Wechsel somit nicht nötig ist.
  3. Die Expert Advisors, Indikatoren und Skripte, die für den MT4 geschrieben wurden, sind mit dem MT5 nicht kompatibel, da die beiden Handelsplattformen in unterschiedlichen Programmiersprachen agieren. Für die meisten MQL4-basierten Funktionen existiert aber auch bereits ein MQL5-Äquivalent, mit dem Sie Ihre bevorzugten Funktionen nach dem Upgrade ersetzen können - konsultieren Sie hierzu die MQL5-Community.