76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulierung CySEC fca

Zum Wochenstart DAX30 und FTSE100 noch früher handeln!

Januar 05, 2017 18:21

Liebe Trader,

DAX30 und FTSE100 nun schon in der Nacht von Sonntag auf Montag traden. Früher die Möglichkeit zu reagieren

neben den neuen Hebel-Möglichkeiten startet ab dem 09. Januar 2017 ebenfalls für den DAX30 & den FTSE100 CFD die Handelszeit schon bedeutend früher:

Instrument

Neue Handelszeiten MT4 Zeitzone (EET) ab dem 09.01.2017

Veränderungen

DAX30 Index CFD, cash (EUR)

01:00 Mon - 23:00 Fri; recess 23:15 - 23:30 & 23:59 - 01:00

+8 Stunden früher als bisher, jeden Montag

FTSE100 Index CFD, cash (GBP)

01:00 Mon - 23:59 Fri; recess 23:15 - 23:30 & 23:59 - 01:00

+2 Stunden früher als bisher, jeden Montag


Ähnlich dem Forex-Handel, der ebenfalls langsam in der Zeit von Sonntagabend auf Montagnacht anläuft (mit traditionell wenig Volumen), können Sie nun auch die beliebten Index-CFDs DAX30 & FTSE100 ab 0 Uhr deutscher Zeit traden. In der Zeit von 08 bis 22 Uhr deutscher Zeit können Sie vom typischen Spread im DAX30 von nur 0,8 Punkten ausgehen - zum Nachthandel kalkulieren Sie bitte etwas höhere Spreads ein.


Bitte beachten Sie weiterhin, dass der CFD basierend auf dem belgischen Index [BELG20] nicht mehr weiter bei uns handelbar ist, aufgrund zu geringer Handelsliquidität über unseren Liquiditätsprovider. Da aktuell keine offenen Positionen bei unseren Kunden in diesem Instrument gegeben waren, ist diese Änderung ab sofort aktiv.

Bei Fragen zu diesen Änderungen steht Ihnen unser Kundenservice in Berlin gern zur Verfügung!

Herzliche Grüsse

Admiral Markets UK Kundenservice

Bester CFD Broker laut DKI - Admiral Markets