Grid Trading Strategie für Forex & CFD

Forex & CFD Grid Strategie erklärt

Die Forex & CFD Grid Strategie ist unter den Tradern sehr beliebt, weil Sie sehr einfach und schnell anzuwenden ist.

Wissen ist Macht - um erfolgreich mit dieser Trading Strategie zu sein, müssen Sie wissen, wie das System funktioniert.

Um diese Strategie im Markt richtig anzuwenden, müssen Sie folgende Faktoren verstehen:

  1. Wie funktioniert der Markt?
  2. Grundlagen
  3. Aktuelle Marktbewegungen

Eine der guten Nachrichten ist, dass Sie die automatische Forex-Grid-Trading Strategie nutzen können, um die Angst beim manuellen Handeln auszublenden.

Eine weitere wichtige Informationen über das Handelssystem ist, dass dieses System in sehr volatilen Märkten zum Einsatz kommt.

Hierbei entfällt somit die Notwendigkeit die Richtung des Marktes "vorherzusagen". Der Trader muss "nur" wissen, dass der Markt eine Bewegung macht - den Rest macht die Strategie.

Dabei ist es wichtig einen Broker an Ihrer seiner Seite zu haben der ein Kontomodell anbietet, wo Sie keine Kommission (Ordergebühren) bezahlen.

Eine weitere großartige Sache ist, dass die Grid-Strategie auch in Trend-Märkten funktioniert. Dabei ist es sehr wichtig, dass der Trader die verfügbare Margin im Auge behalten muss - vor allem in Trendbewegungen.


Definition der Forex & CFD Grid-Strategie

Die Grid Trading- Strategie basiert auf der Positionierung von Buy-Stop Orders und Sell-Stop Orders. Diese Positionen werden in einer vordefinierten Marktdistanz, mit voreingestellten Take-Profit und Stop-Loss platziert.

Somit müssen Sie bei dieser Art zu handeln nicht zuvor bestimmen, in welcher Richtung der Trend verläuft. Dies bedeutet auch, dass Sie ein sehr gutes Money Management verwalten müssen. Der Fehlerquotient steigt bei dieser Strategie, da viele Trades gleichzeitig verwaltet werden müssen.

Anwendung des Grid-Systems

Zuerst entscheiden Sie sich für einen Ausgangspunkt, wir schauen in diesem Beispiel auf den aktuellen Preis von 1.12360

Grid Ebenen für Buy-Stop Orders und Sell-Stop Orders im MT4 anwenden

Wählen Sie eine Anzahl an Ebenen - in diesem Beispiel sind es drei Ebenen. Nachfolgend eröffnen Sie drei Buy-Stop Orders über dem aktuellen Preis von 1.12360.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten diese Ebenen zu platzieren:

  • Pivotpunkte
  • Unterstützungs- und Widerstandszonen
  • Chartformationen

Darüber hinaus ist die Anzahl der Ebenen, Trades und auch die Größe des Volumens nicht beschränkt.

6 Ebenen für die Platzierung Ihrer Orders - Grid

Nach der platzierung Ihrer Orders kann es zu drei Szenarien kommen. Zwei von diesen sind für Sie zum Vorteil:

  1. Das erste Szenario wäre, wenn der Preis in eine Richtung (entweder nach oben oder nach unten) verläuft. Dies liquidiert alle Trades in der Trendrichtung und löst alle gesetzten Take-Profits aus. Danach schließen Sie einfach alle restlichen Stop-Orders.


Grid Beispiel aus Szenario 1

2. Im zweiten Szenario werden alle platzierten Orders liquidiert und alle Take-Profits werden ausgelöst.

Grid Beispiel aus Szenario 2

3. Im dritten Szenario, was das ungünstige Handelsszenario darstellt, werden einige "Zonen" erreicht und somit Positionen liquidiert. Diese Positionen erreichen nie den Take-Profit und ziehen wieder in die entgegengesetzte Richtung. Hier entsteht das Problem des dritten Szenarios, Positionen bleiben offen und sammeln Verluste.

Als Lösung dieses Szenarios empfiehlt es sich alle offenen Positionen zu schließen und nach einem neuen Einstieg zu suchen.

Grid Beispiel aus Szenario 3

Das dritte Szenario veranschaulicht den größten Nachteil der Forex-Grid Strategie und hebt auch einen wichtigen allgemeinen Punkt für den Trader hervor.

Es ist wichtig, dass Sie mit den Verlusten der Positionen psychologisch umzugehen wissen.

Im Trading ist es wichtig, dass Sie auch mit negativen Erfahrungen lernen umzugehen und diese analysieren um zukünftige Fehler zu vermeiden. Als Trader müssen Sie negative Erfahrungen in eine positive Lernerfahrung umwandeln.

Wir von Admiral Markets möchten mit Ihnen zusammen diese Erfahrungen analysieren und in eine positive Erfahrung umwandeln. Wir bieten Ihnen deshalb eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Ihr Trading zu schulen. Nehmen Sie gerne an unseren kostenlosen Webinaren teil und eröffnen Sie sich ein kostenloses Demo-Konto.

Risikofreies MT4 Demokonto, ohne Kosten und Gebühren