Die beste Forex Backtesting Software

Die beste Forex Backtesting Software

Die Forex Backtesting Software ist ein Programm, das mithilfe historischer Werte das Verhalten von Trades und deren Reaktion auf eine Handelsstrategie nachbildet. Die daraus resultierenden Daten werden verwendet, um die Effektivität einer Forex Strategie zu messen und zu optimieren, bevor sie unter realen Marktbedingungen angewendet wird. Forex Backtesting geht von der Annahme aus, dass Trades und Strategien, die in der Vergangenheit gut funktioniert haben, auch in der Zukunft gute Ergebnisse liefern werden.

Seit jeher liefern sich beim Forex Backtesting Computerleistung und gesunder Menschenverstand einen erbitterten Kampf. Im Jahr 1980 handelte es sich beim Forex Backtesting um ein ziemlich einfaches Konzept. Händler tradeten gewissenhaft und eröffneten entweder Long- oder Short-Positionen. Anschließend schrieben sie ausführliche Notizen über ihre Handelsergebnisse in einem Protokoll. Die meisten Handelsideen entstammten einem profunden Verständnis fundamentaler Analysen oder der Kenntnis von Marktmustern. In den 1990er Jahren galt eine Person als Investitionsinnovator, wenn sie in der Lage war, Daten auf einem Computerbildschirm darzustellen.

Grundsätzlich benötigte der elektronische Prozess, der es uns heute ermöglicht, Ergebnisse online zu prüfen und Vertrauen in unsere Forex Strategie zu gewinnen, Monate, wenn nicht Jahre. Seitdem wurde dieser Prozess einer stetigen Weiterentwicklung unterzogen – Doch nicht immer führte dies zu besseren Ergebnissen.

Es hat sich gezeigt, dass Trader, die für den Backtest von Forex Strategien Sorgfalt und gesunden Menschenverstand anwenden, oft mit enormen Gewinnen belohnt werden. Im Gegensatz dazu erleiden Händler, die dafür ausschließlich die Rechenleistung einsetzen und die menschliche Logik außer Acht lassen, immer wieder massive Verluste.

Wenn es also um das Prüfen von Forex Strategien geht, gibt es keine Backtesting Software, die den Menschen ersetzen kann – insbesondere, wenn es sich um einen Menschen handelt, der mit den richtigen Werkzeugen ausgestattet ist.

Die besten deutschen Trader: Screening der Märkte und vieles weitere in unseren kostenlosen Webinaren!


Bevor Sie mit dem Forex Backtesting beginnen

Wenn es darum geht, eine funktionierende Forex Strategie zu entwickeln, ist es wichtig, Erwartungen zu haben. Erwartungen zwingen Sie dazu, im Voraus einen Plan zu erstellen und der gesamte Prozess des Forex-Backtesting dreht sich darum, Ihre Ideen zu prüfen und zu bestätigen.

Um diese Ideen überhaupt entwickeln zu können, ist es in jedem Fall hilfreich, die existierenden Forex Strategien zu kennen. Sollten Sie mit diesen noch nicht vertraut sein, dann informieren Sie sich gerne auf unserer Homepage im Bereich Wissen und lernen Sie unter anderem die Forex 1-Minute Scalping Strategie sowie andere Einfache Forex-Trading-Strategien kennen.

Nachdem Sie sich umfassend informiert und vielleicht schon eigene Ideen aus dem Gelernten entwickelt haben, setzen Sie diese Ideen und Erwartungen im ersten Schritt in einem Plan um. Dabei sollten Sie stets eine klare Vorstellung von dem Handelsintervall, dem relativen Risiko der angewandten Methodik und dem Prozentsatz der profitablen Trades haben. Bestätigt der Strategietest Ihre Ideen, so entwickeln Sie Vertrauen in Ihre Forex Strategie und können diese weiteren Tests unterziehen.

Finden Sie heraus, welche Art von Funktionen Sie nutzen können und welche für Ihre Tests von Vorteil sind. So beinhaltet zum Beispiel die MetaTrader Supreme Edition eine Mini-Chartanzeige, die die Anzeige mehrere Charts zur gleichen Zeit ermöglicht. Auf diese Weise können Sie verschiedene Zeitrahmen beobachten oder sogar unterschiedliche Chart-Typen, wie Renko, Range, und Kagi, verwenden.


Sind Sie bereit, es zu versuchen? Dann laden Sie die MetaTrader Supreme Edition herunter, um Ihre Handelserfahrung zu steigern!

Datenauswahl für das Forex Backtesting

Umfangreiche Live-Daten können mit der MetaTrader Supreme Edition für Sie bereitgestellt werden. Eine Funktion, die diese Aufgabe erledigt, ist der Admiral Spread Indicator. Er bietet eine schnelle und ausführliche Aufschlüsselung der Marktsituation für jedes Instrument und hilft Ihnen effektiv dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen, indem er Ihnen zu jedem Time Frame Änderungen, Schwankungsbereiche und Indikatoren bereitstellt. Kombinieren Sie ihn mit den erstklassigen Daten und Sie sind auf dem besten Weg zum Erfolg.

Bei der Verwendung der Forex Backtesting Software ist es immer notwendig, die historischen Daten mit Kursen zu haben. Noch besser wäre es, eine vollständige Historie der Statistiken für wirtschaftliche Ereignisse zu nutzen. Diese Art von Daten ist weit verbreitet und wird von vielen Verkäufern angeboten. Sie enthalten Tageshöchst-, Tiefst- und Schlusskurse sowie individuelle Forex Daten für präziseres Backtesting.

Ein Großteil der Daten ist kostenlos verfügbar, aber häufig ungenau. Die verlässlichsten Forex Daten werden auf beliebten Seiten wie Tick Data, Inc. oder CQG Data Factory angeboten.

Backtesting ist kein Wundermittel

Der einzige Weg um herauszufinden, ob eine Strategie funktioniert, ist die Verwendung einer Forex Backtesting Software. Aber seien Sie gewarnt, dass das Backtesting Ihrer Forex Strategie keine Garantie für zukünftige Gewinne ist – und zwar, weil der Backtest eine einfache Gültigkeitsprüfung von Regeln beziehungsweise eine multidimensionale Analyse von Ergebnissen ist.

Ein weiteres Problem bei der Verwendung einer Forex Backtesting Software ist die unregelmäßige Liquidität, welche aufgrund diverser externer Faktoren variieren kann. Tatsächlich kann es sogar ziemlich schwierig sein, Liquidität zu simulieren.

Die Verwendung des MetaTrader für das Forex Backtesting

Zu sagen, dass die beste Forex Backtesting Software der MetaTrader 4 beziehungsweise der MetaTrader 5 ist, ist keine Übertreibung. Diese bewährte und sichere Handelsplattform ist die beliebteste Wahl für den Handel an den Finanzmärkten, wobei die indikatorreiche MetaTrader Supreme Edition die bevorzugte Wahl ist.

Der MetaTtrader ist dabei unter anderem aufgrund seines integrierten Strategietester-Features so beliebt. Und natürlich hilft auch die kostenlose Registrierung. Aber auch die beste Forex Strategie kann nicht funktionieren, wenn sie keinen zuverlässigen Broker haben, denn nicht alle Forex Broker sind identisch. Am sichersten ist es daher, ein Konto bei einem Broker zu eröffnen, der über eine Financial Conduct Authority (FCA) und MiFID Regulierung verfügt. Auf diese Weise erhalten Sie reale Backtest-Ergebnisse und wissen, dass Ihr Geld sicher ist, wenn Sie mit dem Trading auf einem Live-Konto beginnen.

Admiral Markets - Supreme Erweiterung für den MT4 & MT5!