Was ist Zcash?

Mit der Entwicklung der Blockchain-Technologie stieg auch die Nachfrage für Kryptowährungen. Zcash hebt sich hierbei durch einige interessante Eigenschaften von vergleichbaren Währungen ab - unter anderem durch die Kooperation mit JPMorgan¹ durch das Open-Source Projekt Quorum. Die Privatsphären-Technologie von Zcash wird möglicherweise künftig auf weitere Krypto- und Blockchain-Netzwerke angewandt werden, inklusive Ethereum-basierter Systeme. CoinMarketCap schätzt Zcash's globale Marktkapitalisierung auf mehr als 960 Millionen².

Was ist Zcash?

Zcash (ZEC) ist ein Cryptocurrency-Projekt das aus der 2013er Zerocoin/Zerocash-Idee entstand. Zcash wurde von der Bitcoin im Oktober 2016 abgespalten, und war zunächst unter dem Namen "Zerocoin" bekannt.

Es verwendet Kryptographie um die Privatsphäre der an der Transaktion beteiligten Parteien wahren soll, indem es Dritte sowie die Öffentlichkeit daran hindert, die privaten Nachrichten zwischen den Beteiligten zu lesen³.

Unsere kostenlosen Live-Webinare

Wie unterscheidet sich Zcash von Bitcoin?

Zcash ist durch eine Abspaltung der Bitcoin entstanden. Allein durch diesen Umstand ergeben sich diverse Gemeinsamkeiten der beiden Kryptowährungen. Für Zcash gibt es zwei verschiedene Arten von Transaktionen: Privat und öffentlich (ähnlich wie bei BTC). Wenn Sie ein Zcash Wallet herunterladen, wird Ihnen nicht entgehen, dass dieses zwei verschiedene Adressen bereithält: t-addr, Ihre öffentliche Adresse, und z-addr, Ihre private Adresse.

Sie können selbst entscheiden, welche der beiden Adressen Sie benutzen wollen. Bitcoin Transaktionen sind transparent - jeder kann einen BTC Block Explorer benutzen, um die abgelaufenen BTC-Transaktionen zu prüfen. Zcash bietet hier in Form seiner z-Adresse die Möglichkeit, Transaktionen privat zu halten, sollte der Anwender dies bevorzugen.

Nach Aussage von Zcash: "Zcash bietet vertrauliche Transaktionsdienste, während es weiterhin auf einem dezentralisierten, öffentlichen Blockchain Netzwerk basiert. Anders als bei Bitcoin werden bei Zcash Transaktionen der Absender, Empfänger und Wert der Transaktion automatisch verborgen." ⁴

Wie gewährleistet Zcash seine Privatsphäre?

Zcash ist eine dezentralisierte Open-Source Kryptowährung, die Privatsphäre und selektive Transparenz bei seinen Transaktionen bietet. Zcash Zahlungen werden in einer öffentlichen Blockchain veröffentlicht, aber Absender, Empfänger und die Menge der Transaktion bleiben anonymisiert.

Durch die Verschlüsselung werden diese Daten kryptografisch vor Zugriffen durch Dritte geschützt.

Diese Methode wird als " zk-SNARK" bezeichnet. Sie ermöglicht es dem Netzwerk, ein Hauptbuch zu führen, ohne die dabei beteiligten Parteien oder Transaktionswerte herauszugeben. Statt die Daten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, werden die relevanten Metadaten verschlüsselt, und mithilfe von zk-SNARK sichergestellt, dass die Transaktionen weiterhin verifiziert werden - dass also niemand "stiehlt".

Was sind die Vor- und Nachteile privater Transaktionen?

Wie bereits erklärt, benutzt Zcash die zk-SNARK Technologie, um seine Transaktionen privat und vertraulich zu halten.

Vorteile vertraulicher Transaktionen

  • Der Absender wird nicht veröffentlicht;
  • Der Empfänger wird nicht veröffentlicht;
  • Der Wert der Transaktion wird nicht veröffentlicht.

Vertrauliche Transaktionen sind somit insbesondere für Unternehmen attraktiv, da diese bestrebt sind, Informationen über ihre Versorgungskette vor Konkurrenten geheim zu halten. Aber auch private Nutzer, die Ihre deren Zahlungsinformationen nicht öffentlich machen wollen, profitieren von diesen Systemen.

Nachteile vertraulicher Transaktionen

Zcash nutzt eine neue Form der Kryptographie. Da diese noch nicht allzu lange genutzt wird, kann niemand garantieren, dass sie zu jeder Zeit fehlerfrei funktioniert. Bis dieser Ansatz einige Jahre lang auf Schwachstellen getestet wurde, kann nicht ausgeschlossen werden, dass anonyme Transaktionen aufgedeckt werden oder Fehler bei Transaktionssummen geschehen könnten. Sollte jemand durch ein Schlupfloch im Code zusätzliche Zcash-Münzen erstellen, so kann dies nicht sofort erkannt werden, da die momentane Gesamtmenge an Münzen im Umlauf durch die vertraulichen Transaktionssummen nicht gegengeprüft werden kann.

Die Blockchain und das Netzwerk verfolgen die Menge der geschützten Münzen, beachten aber nicht, wenn ein Nutzer einen Teil dessen rückgängig macht. Die Münzen gehen in einen großen Topf und wenn später ein Teil dessen wieder abgezogen wird, ist es unmöglich nachzuvollziehen, wie viel insgesamt in den Topf gewandert ist.⁵

Zcash Mining

Sie werden, ähnlich wie bei Bitcoin, durch einen Mining-Prozess erstellt. Es wird insgesamt 21 Millionen Münzen geben, die bis voraussichtlich 2032 erstellt werden. Gestartet ist das Netzwerk mit einem Wert von einer Million US-Dollar, die von Investoren bereitgestellt wurde. Bei Zcash wurden, anders als bei anderen Krypto-Projekten, nicht im Voraus eine Anzahl von Münzen erstellt. Es verwendet einen einzigartigen Finanzierungs- und Verteilungsansatz, den es so bei keiner anderen Kryptowährung gibt.⁶

Wie bewegt sich der Zcash Kurs?

Quelle: ZEC/USD daily chart, Admiral Markets MT5, Juni 2017 - März 2018

Nach einem starken Aufwärtstrend, der im September 2017 begann, hat der Kurs einen Wert von 800 ZEC/USD pro Münze erreicht. Danach ist der Zcash Kurs wieder auf einen Wert von 200 ZEC/USD abgesunken. Seit diesem Punkt hält der Aufwärtstrend für den Zcash wieder an und und wir sehen Unterstützungslinien bei rund 250 ZEC/USD. Die gewohnten Trend-Verhaltensmuster können ausgenutzt werden.

Können Sie Zcash CFDs bei Admiral Markets traden?

Selbstverständlich können Sie Zcash, sowie alle anderen wichtigen Krypto-CFDs, bei Admiral Markets traden. Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot um sich zu vergewissern, dass die Kryptowährung oder Instrumente Ihrer Wahl auch verfügbar sind!

Sie wollen Ihr Trading-Können erst verfestigen? Nutzen Sie gerne unsere kostenlosen Demokonten, um sich mit der Tradingplattform und den Märkten vertraut zu machen. Testen Sie neue Strategien und Tradingziele ohne Risiko!

Risikofreies Demokonto für Forex & DAX Trading: ohne Kosten und Gebühren

Quellen:

1. Forbes

2. CoinMarketCap

3. Wikipedia

4. ZCash

5. Ibid

6. Consensys