Admiral Markets Group consists of the following firms:

Admiral Markets UK Ltd

Regulated by the Financial Conduct Authority (FCA)
  • Leverage up to:
    1:30 for retail clients,
    1:500 for professional clients
  • FSCS protection
  • Negative balance protection
CONTINUE
Selecting one of these regulators will display the corresponding information across the entire website. If you would like to display information for a different regulator, please select it.
Selecting one of these regulators will display the corresponding information across the entire website. If you would like to display information for a different regulator, please select it.

Wie Sie mit Bitcoin Cash CFDs handeln

Der Bitcoin Cash, oder der BCH/USD CFD, entstand, als der Bitcoin am 1. August 2017 eine Hard Fork durchlief.

Zwar wurde in einem früheren Artikel bereits detailliert erläutert, was Bitcoin Cash ist. Um Ihr Gedächtnis aber aufzufrischen, folgt als Erstes ein kurzer Überblick dazu.

Bitcoin Cash (BCH) ist wie sein Vorgänger, der Bitcoin (BTC), ein elektronisches Peer-to-Peer Zahlungssystem, welches durch die Blockchain Technologie und ein dezentralisiertes Computernetzwerk unterstützt wird. Dieses auf Kryptografieprozessen beruhende System überprüft die elektronischen Zahlungstransaktionen und zeichnet sie auf, ohne dabei auf vertrauenswürdige Dritte (wie zum Beispiel Finanzinstitute) angewiesen zu sein. Bitcoin Cash reduziert also die Transaktionskosten, indem es eine dritte Partei, welche zwischen Käufern und Verkäufern vermittelt, abschafft. Um Betrug zu verhindern nutzt das System Sicherheitsprotokolle, wie zum Beispiel Ausführungsnachweise und durch ein öffentliches Konto (auch bekannt unter dem Namen ,,Blockchain'') überprüfte, digitale Unterschriften.

Was unterscheidet Bitcoin Cash vom Bitcoin?

Bitcoin Cash wurde von der Bitcoin Mining- und Entwicklungsgemeinschaft entwickelt, da diese um die Zukunft der Kryptowährung und ihre potentielle Unfähigkeit zu wachsen, besorgt war. Der wesentliche Unterschied zwischen BCH und BTC ist, dass Bitcoin Cash über eine gesteigerte Blockgröße verfügt, was den Verifizierungsprozess beschleunigt.


Der Handel mit BCH/USD CFD

Das Trading mit Bitcoin Cash CFDs unterscheidet sich nicht von dem mit irgendeinem anderen Währungspaar, Rohstoff oder CFD. Wenn Sie jedoch die Finanzmärkte ansteuern, ist es entscheidend sicherzustellen, dass Sie gut vorbereitet sind, bevor Sie sich auf irgendwelche Trading Setups einlassen.

An dieser Stelle fragen Sie sich eventuell, woran ein guter beziehungsweise ausreichender Vorbereitungsstand festgemacht werden kann. Trader sollten sich stets dreier grundlegender Aspekte bewusst sein, bevor sie sich in die Märkte stürzen. Dabei ist jeder dieser Aspekte ausschlaggebend, da sie sich gegenseitig unterstützen und daher schon ein schwaches Glied zum Misserfolg führen könnte. Die drei Aspekte sind:

  1. die Trading Strategie,
  2. die Trading Psychologie und
  3. das Risikomanagement.

Die Trading Strategie ist wichtig, da sie es Tradern ermöglicht zu wissen, wie und zu welchem Zeitpunkt sie die Finanzmärkte bearbeiten müssen. Sie bietet eine Übersicht darüber, welche Tools anzuwenden sind und verdeutlicht, in welchen Momenten die Chancen zu Ihren Gunsten stehen und wann nicht.

Die Trading Psychologie ist unverzichtbar, da das Riskieren von echtem Geld sich auf Ihre Nerven auswirkt und möglicherweise Ängste und/oder ein Gefühlschaos hervorruft. Mithilfe der Trading Psychologie wird es Tradern ermöglicht, die richtigen Schlüsse zu ziehen und mit solchen Situationen rational umzugehen.

Auch das Risikomanagement ist unentbehrlich. Es hilft Tradern, ihr Kapital zu schützen. Ohne eine angemessene Risikokontrolle neigen Trader dazu, in manchen Trade Setups zu viel zu riskieren, was in großen Verlusten und Rückschlägen resultieren kann.



Eine 50 EMA-Strategie für den BCH/USD CFD

Um die untenstehende Trading Strategie erfolgreich zu implementieren, benötigen Sie die MetaTrader Supreme Edition. Neben vielen weiteren nützlichen Tools, gibt es dort den Admiral Pivot Indikator. Um diese Trading Strategie also anwenden zu können, müssen Sie gewisse Regeln befolgen.

Time Frame:

  • 30-Minuten oder 1-Stunden Chart

Benötigte MetaTrader Indikatoren:

  • Admiral Pivot (auf einen täglichen Time Frame eingestellt)
  • MACD (12,26,9)
  • EMA 50 auf „close" gesetzt

Für Buy-Trades sollte der MACD über der Nulllinie und der Preis über dem 50 EMA sein. Wenn der Preis Admiral Pivot von unten bricht und darüber abschließt, so kann es sinnvoll sein, eine Buy-Order zu platzieren.

Quelle: Admiral Markets MT4SE, BCH/USD Chart, m30 Time Frame, Nov 2017


Der untenstehende Chart zeigt, wie dies auf der MT5 Plattform aussieht. Mit nur einem Klick im Admiral Mini Terminal können Sie die Pivots zu Ihren Charts hinzufügen.

Quelle: Admiral Markets MT5SE, BCH/USD Chart, H1 Time Frame, Oct-Nov 2017

Die folgende Darstellung zeigt das Beispiel eines Long-Trades mit der MT5 Plattform:

Quelle: BCH/USD Admiral Markets MT5SE, M30 chart, Dec 2017

Das Trading von Bitcoin Cash CFDs mit dem MetaTrader 5

Diese Erweiterung ist die Zukunft des Online Tradings, weil der MetaTrader 5, welcher die Benutzerfreundlichkeit und den Look des MT4 bewahrt, eine ungleich weiter fortgeschrittene und Feature-beladene Software ist – sowohl auf Kundenseite als auch auf Seiten des Servers. Das bedeutet, dass er in der Lage ist, noch mehr Instrumente, Märkte, Handel und Trading Setups zu unterstützen, ohne dabei in seiner Flexibilität oder Skalierbarkeit eingeschränkt zu sein. Dies sind wirklich gute Nachrichten für all unsere Trader.

Die neue, überarbeitete Plattform bietet folgende neue Features:

  • Hedging
  • Keine FiFo-Regel
  • Ein integrierter Wirtschaftskalender
  • Verbesserte Charts und Time Frames
  • Exklusive, erstklassige Indikatoren
  • Multiple Market Order Ability
  • MT5 Supreme Edition Integration

Diese Auflistung stellt lediglich einen kleinen Teil der neuen Features, über die der MT5 verfügt, dar. Finden Sie mehr über alle Neuerungen heraus und laden Sie ihn kostenfrei auf unserer Website herunter.


Der Handel mit anderen Kryptowährungs-CFDs

Neben dem Trading von Bitcoin Cash gegen den US Dollar (BCH/USD) können Admiral Markets Kunden auch CFDs auf den Bitcoin gegen den US Dollar (BTC/USD), Ether gegen den US Dollar (ETH/USD), Litecoin gegen den US Dollar (LTC/USD) und Ripple gegen den US Dollar (XRP/USD) traden.



Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 83% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.