Forex Trading Strategie ohne Verluste?

Forex Trading Strategie ohne Verluste?

Wenn Sie ein Anfänger im Bereich des Tradings sind, haben Sie sicherlich bereits nach einer Strategie gesucht, die Ihnen keine Verluste und nur Gewinne einbringt.

Da sind Sie nicht allein!

Es gibt tausende Händler, die genau wie Sie gerade die Strategie suchen, die zuverlässige Profite generiert und dabei möglichst kein Risiko darstellt.

Die Suche nach der besten No-Loss-Strategie scheint endlos, doch einige Trader behaupten den heiligen Gral gefunden zu haben und eine Strategie anzuwenden die keine Verluste macht.

Gibt es so eine perfekte Strategie?

Zunächst sei erwähnt, dass wir von Admiral Markets Ihnen viele Möglichkeiten bieten um Ihnen das Trading zu vereinfachen. In Live-Webinaren können Sie erfahrenen Trader über die Schulter schauen und erfahren, wie diese Ihre Trades managen.

Dennoch werden Sie keine Strategie wiederfinden die unendlich Profite ohne Verluste generiert. An den Märkten gibt es eine eiserne Grundregel, die sich auch niemals verändern wird: Chancen und Risiken gehen stets Hand-in-Hand. Je größer die Gewinnchancen, desto größer sind auch die Verlustrisiken. Wer Ihnen etwas anderes sagt oder schreibt, der lügt, oder hat noch selbst zu lernen.

Die besten deutschen Trader: Forex & CFD Handel von den Profis lernen! Daytrader live


Wahrheit oder Mythos?

Wir werden Ihnen sofort die Karten offenlegen: eEs gibt keine Handelsstrategie die zu keinen Verlusten führt! Es ist nicht so, als hätten nicht schon viele Trader versucht diese perfekte Strategie zu finden - die Wahrheit ist, dass eine Strategie nicht nur positive Gewinne machen kann.

Ein wichtiger Punkt ist, dass es wichtig ist, höhere Gewinne zu erzielen als die Gesamtverluste. Dies steht in Abhängigkeit zu Ihren Fähigkeiten, Wissen und Ihrer Taktik.

Einige Werkzeuge die wir Ihnen zur Verfügung stellen möchten, können Ihre Chancen auf Gewinne erhöhen. Sie finden in unserer MT4 Supreme Erweiterung und im MetaTrader selbst Indikatoren und Expert Advisor die Ihnen beim Traden weiterhelfen.

Verschwenden Sie also keine Zeit eine Strategie zu finden die keine Verluste macht, sondern fokussieren Sie sich darauf Ihr Trading so zu gestalten, dass Sie realistische Trading-Ergebnisse einfahren.

Testen Sie Ihre Strategien in unserem Admiral - Trading Simulator (Teil von MT4 Supreme) und analysieren Sie umfangreich Ihre Trades.


Wichtige Eigenschaften einer erfolgreichen Handelsstrategie

Eine Handelsstrategie ist eine Kombination aus Aktionen, die es Tradern ermöglicht, Ein- und Ausstiegssignale für Ihre Positionen einzugehen. Es ist wichtig eine Methode zu entwickeln, die Ihre Ein- und Ausstiege festlegt und die Sie in Ihre Handels-Regel einbinden.

Ihre Handelsstrategie kann auf lange Sicht erfolgreich sein, wenn sie Ihren Regeln streng folgen. Es kann jedoch immer wieder zu Marktsituationen kommen, die in Ihren Regeln nicht vorgesehen sind. Stellen sie sich daher auf Verluste ein und lernen diese zu verkraften.

Ihr eigenes Risikomanagement spielt dabei eine große Rolle. Tipps für Ihr Forex & CFD Risikomanagement finden Sie hier.


Wie kommen Sie Ihrem Ziel näher, weniger Verluste zu erleiden?

Es mag den Anschein haben, dass es den ein oder anderen Profi-Trader gibt, welcher den heiligen Gral tatsächlich gefunden hat. Das ist jedoch ein Trugschluss, denn auch Sie werden hin und wieder einen Verlust erleiden.

Sie sollten jedoch der Versuchung widerstehen, einfach einen Experten zu 100 Prozent zu kopieren. Denn die Profis haben auch klein angefangen und haben sich durch harte Arbeit und jahrelanger Erfahrung Ihre Fähigkeiten angeeignet. Es gibt keine Abkürzung zum Erfolg. Sie können natürlich viel von den Experten lernen, jedoch müssen Sie immer Ihre eigenen Rückschlüsse ziehen.

Zum Beginn sind Sie sicher gut beraten, wenn Sie zunächst einige Strategien und Konzepte testen und so Stück für Stück sich Ihre persönliches Gesamtkonzept entwickeln. Sie sollten zunächst Ihre eigene "Trading-Persönlichkeit" finden bzw. entwickeln. Dabei können folgende drei Fragen helfen:

  1. Wie gut oder schlecht handhaben Sie Verluste?
  2. Vertrauen Sie Ihrem eigenen Urteilsvermögen und Einschätzungen?
  3. Können Sie sich selbst Fehler eingestehen, dass es ein schlechter Trade war, welchen Sie selbst verursacht haben?

Am besten testen Sie Ihre Strategien in einem MetaTrader Demokonto.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, welchen Sie nie vergessen sollten, ist folgender: Eine Strategie, egal wie gut sie ist, wird niemals "fertig" sein. Die Finanzmärkte werden von Menschen gestaltet und genauso wie die Menschen und das Leben an sich, befinden sie sich im ständigen Wandel. Das heißt also, dass auch Sie und Ihre Strategie sich ständig anpassen und weiterentwickeln müssen. Das Konzept "lebenslanges Lernen" ist also auch hier ein guter Rat.

Sie sollten sich also nicht zurücklehnen, wenn Sie an dem Punkt sind, dass Sie Gewinne machen. Sie müssen verstehen, wieso Sie diese Gewinne machen. Anfänger nennen es "Glück", die Profi-Trader wissen jedoch, was Sie wann tun müssen, damit sie konstante Gewinne erwirtschaften.

Seien Sie sich immer bewusst, wer noch am Markt aktiv ist und wer Ihn "gestaltet". Es sind die großen Investmentbanken, Hedge-Fonds und Staaten, welche die Macht haben die Märkte zu bewegen. Sie als Privatperson können meist nicht gestalten, sondern "nur" reagieren.

Weitere Grundlagen zu den Einflussfaktoren an den Märkten lernen Sie in unserer kostenlosen Trader-Ausbildung.


Die einzige Forex-Strategie welche tatsächlich keine Verluste entstehen lässt

Der Gedanke eine Strategie zu finden, welche niemals einen Verlust produziert ist sicher sehr faszinierend. In der Realität gibt es nur eine Möglichkeit, keine Verlust im Forex & CFD Handel zu erleiden: Indem Sie nicht traden!

Es liegt in der Natur der Märkte und der Tatsache, dass es sich um zukünftige und damit unsichere Ereignisse handelt, so dass Sie niemals den genauen Verlauf im Vorfeld wissen können. Somit werden Sie früher oder später einmal einen Verlust erleiden. Wenn Sie diesen Gedanken nicht aushalten können, sollten Sie sich überlegen, ob der Handel für Sie geeignet ist. Wie auch bei allen anderen Bereichen im Leben ist es im Trading auch so, dass Sie aus Fehlern lernen können, um sich zu verbessern und Ihre Performance steigern können.

Die gute Nachricht ist, es gibt eine Möglichkeit risikolos das Traden zu lernen und zunächst Ihre Strategie umfangreich zu testen. Die Lösung: Ein Demo-Konto! Das ist der perfekte Start in die Welt des Tradings, denn Sie haben keine Kosten und kein Risiko.

Risikofreies Demokonto für Forex & DAX Trading: ohne Kosten und Gebühren



Abschließende Worte

Wenn Sie ein erfolgreicher Trader werden wollen, sollten Sie eines nie vergessen: Es ist unbedingt notwendig ein gewissen Maß an Geduld und Disziplin mitzubringen bzw. sich mit der Zeit anzueignen.

Wenn Sie glauben, dass Forex und CFD Trading der schnellste Weg ist um reich zu werden, werden Sie schnell das Gegenteil feststellen. JA es ist möglich mit dem Trading Geld zu verdienen - sehr viel Geld sogar. Jedoch ist es wie überall im Leben zunächst notwendig sein Handwerk und gewisse Fähigkeiten zu lernen.

Das Geheimnis liegt darin, mit Verlusten richtig umzugehen, Verluste zu begrenzen ("Stop Loss") und realistische Ziele zu verfolgen.