Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
Webseite nur auf Englisch verfügbar
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulator fca

Schlagen Sie den Markt mit den Dogs of the Dow 2019

Lesezeit: 7 Minuten

Schlagen Sie den Markt mit den Dogs of the Dow 2019

Wussten Sie schon, dass es eine Investmentstrategie gibt, die in den letzten zehn Jahren den Dow Jones Index in 80% der Fälle geschlagen hat? Die Rede ist von der Strategie Dogs of the Dow (zu deutsch: "Hunde des Dow"), die zum ersten Mal im Jahre 1991 von Michael B. Higgins in seinem Buch "Beating the Dow" formuliert wurde. Sie gilt als eine der einfachsten Investmentstrategien, die es zu finden gibt. Falls Sie in diesem Jahr versuchen wollen, den Markt zu schlagen, sollten Sie unbedingt diesen Artikel lesen.

Traden Sie den Dow Jones CFD bei Admiral Markets!

Was bedeutet Dogs of the Dow?

Dogs of the Dow ist eine Investmentstrategie, die als Grundlage die Aktien im Dow Jones mit der höchsten Dividenrendite des Jahres hat. Bevor wir uns diese Strategie allerdings detailliert ansehen, wollen wir Ihnen sowohl den Dow Jones näherbringen als auch die Bedeutung der Dividendenrendite. Sollten Sie über beides schon Bescheid wissen, können Sie diesen Abschnitt gerne überspringen.

Investieren Sie mit Admiral.Invest in Aktien & ETFs!

Der Dow Jones Index

Der Dow Jones Index firmiert unter mehreren Namen, darunter:

  • Dow Jones Industrial Average Index (DJIA)
  • Dow 30
  • Dow (dies ist die meistgenutzte Variante)

Der Index wurde im späten 19. Jahrhundert von Charles Dow gegründet und stellt den preisgewichteten Durchschnitt von 30 börsennotierten Unternehmen aus den USA dar. Diese 30 Firmen sind Blue Chips aus den Sektoren

  • Finanzwirtschaft
  • Technologie
  • Konsumgüter
  • Gesundheitswesen
  • Energie
  • Industrie

Traden Sie Forex & CFDs bei Admiral Markets, dem Broker Ihres Vertrauens!

Transportwesen und Energiedienstleister gehören nicht dazu. Die zum Dow 30 gehörenden Unternehmen werden von einem Auswahlkomitee der S&P Dow Jones Indices Company ausgewählt und beaufsichtigt. Derzeit (Stand Januar 2019) gehören die folgenden Firmen dem Dow Jones Index an:

  • American Express Co.
  • Apple Inc.
  • Boeing Co.
  • Caterpillar Inc.
  • Cisco Systems Inc.
  • Chevron Corp.
  • DowDuPont Inc.
  • Exxon Mobil Corp.
  • Goldman Sachs Group Inc.
  • Home Depot Inc.
  • IBM Corp.
  • Intel Corp.
  • Johnson & Johnson
  • Coca-Cola Co.
  • JPMorgan Chase & Co.
  • McDonald's Corp.
  • 3M Co.
  • Merck & Co. Inc.
  • Microsoft Corp.
  • Nike Inc.
  • Pfizer Inc.
  • Procter & Gamble Co.
  • Travelers Companies Inc.
  • UnitedHealth Group Inc.
  • United Technologies Corp.
  • Verizon Communications Inc.
  • Visa Inc.
  • Walgreens Boots Alliance Inc.
  • Walmart Inc.
  • Walt Disney Co.

Diese 30 Unternehmen bilden die Grundlage der Dogs of the Dow Strategie. Das Auswahlkriterium ist die Dividendenrendite der Dow Jones Aktien.

Traden Sie auf der weltweit beliebtesten Handelsplattform, dem MetaTrader 5!

Dividendenrendite Dow Jones

Die Dividendenrendite bezieht sich auf die jährliche Dividendenzahlung eines Unternehmens an seine Aktionäre. Üblicherweise wird sie als Prozentsatz des aktuellen Aktienkurses angegeben. Dazu ein Rechenbeispiel: Nehmen wir an, dass der Schlusspreis einer Dow Jones Aktie am ersten Handelstag 2019 69,69$ beträgt und die Firma 3,28$ Dividende auszahlt. Die Dividendenrendite beträgt also:

3,28$/69,69$ x 100 = 4,7%

Mit diesem Grundlagenwissen ausgestattet, wollen wir uns im nächsten Abschnitt ansehen, wie die Dogs of the Dow Strategie den Dow Jones Index und die Dividendenrendite einsetzt.

Schauen Sie unseren professionellen Daytradern über die Schulter und lernen Sie von ihnen!

Wie funktioniert die Dogs of the Dow Strategie?

Die Dogs of the Dow Strategie folgt der Prämisse, dass die erfolglosen Dow Jones Aktien des vergangenen Jahres die erfolgreichen des aktuellen sein könnten. Dazu investiert man am Beginn eines Jahres in die zehn besten Dividendenaktien des Dow 30.

Dogs of the Dow Schritt für Schritt

  1. Am Beginn des Jahres identifizieren Sie die zehn Dow Jones Aktien mit den höchsten Dividendenrenditen.
  2. Danach teilen Sie den Betrag, den Sie zu investieren beabsichtigen, in zehn gleiche Teile.
  3. Mit jedem Teil kaufen Sie die zehn ausgewählten Dow Jones Aktien.
  4. Halten Sie diese Dow Jones Aktien bis zum Ende des Jahres.
  5. Am Ende des Jahres verkaufen Sie Ihre Aktien und wiederholen den Prozess.

Die Umsetzung der Strategie liest sich einfach, aber funktioniert sie auch?

Eröffnen Sie ein Livekonto bei Admiral Markets und starten Sie Ihr Investment!

Historische Performance der Dogs of the Dow

Von 2007 bis 2009 erlitt die Dogs of the Dow Strategie drei aufeinanderfolgende Niederlagen gegen den Dow 30 Index. Seitdem hat funktioniert die Investmentstrategie aber viel besser: In acht der letzten zehn Jahre hat sie den DJIA Index geschlagen:

Jahr

Dogs of the Dow

Dow Jones Index

2018

-1,5%

-6%

2017

19%

25%

2016

20%

17%

2015

3%

+/-0%

2014

11%

10%

2013

35%

30%

2012

10%

10%

2011

12%

1%

2010

16%

9%

Keine Investmentstrategie wird über eine solch lange Laufzeit eine perfekte Performance abliefern. Die Tendenz der Dogs of the Dow, den Dow zu überflügeln, macht sie allerdings zu einer beachtenswerten Strategie.

Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto und testen Sie Ihre Trading-Strategien völlig risikofrei!

Warum funktioniert die Dogs of the Dow Strategie?

Das Ziel der Dogs of the Dow Strategie ist es, unterbewertete Blue Chip Unternehmen zu finden. Sie beruht auf der Prämisse, dass Blue Chip Firmen verhältnismäßig stabil sind und ihre Dividendenzahlungen nicht wegen kurzfristiger Geschäftsbedingungen ändern. Wenn also der Kurs einer Dow Jones Aktie fällt und die Dividende gleich bleibt, erhöht sich die Dividendenrendite. Deshalb nutzt die Dogs of the Dow Strategie die Dividendenrendite als Filter, um unterbewertete Dow Jones Aktien zu finden, die zu Überfliegern werden könnten.

Außerdem kann der fallende Kurs einer Dow Jones Aktie anzeigen, dass sich das Unternehmen dem Ende eines Geschäftszyklus' nähert. Sobald die Bedingungen wieder günstiger sind, könnte der Aktienkurs wieder steigen, was das Papier für jeden Dogs of the Dow Investor interessant machen würde.

Holen Sie sich die MetaTrader Supreme Edition, das ultimative Tuning-Tool für Ihr Trading!

Die Dogs of the Dow Strategie einsetzen

Es gibt viele Wege, wie Sie an der Dogs of the Dow Strategie partizipieren können. Manche Trader nutzen vielleicht die mögliche Kurssteigerung einer Dog Aktie, um das Wertpapier via CFD (Contract for Difference) zu traden und so eine kurzfristigere Strategie zu verfolgen. Die Dogs of the Dow Strategie ist aber eigentlich dazu gedacht, Dow Jones Aktien über ein ganzes Jahr lang zu halten und dabei auch Dividenden zu erhalten.

Für diese Investmentstrategie eignet sich das Admiral.Invest Konto, da sie darin Aktien kaufen und verkaufen sowie Dividendenzahlungen ohne Kommissionen einsammeln können. Außerdem bietet das Konto Handelskommissionen ab 0,01$ pro Aktie und Mindesttransaktionskosten von nur 1$ für US-Aktien.

Was sind die Dogs of the Dow 2019?

Die folgende Tabelle enthält die Dogs of the Dow 2019:


Ticker

Name

Dividendenrendite in %

1

IBM

International Business Machines

5,50

2

XOM

Exxon Mobil Corporation

4,80

3

VZ

Verizon Communications

4,30

4

CVX

Chevron Corporation

4,10

5

PFE

Pfizer

3,30

6

KO

Coca-Cola Company

3,30

7

JPM

JP Morgan Chase & Co.

3,30

8

PG

Procter & Gamble Company

3,10

9

CSCO

Cisco Systems

3,00

10

MRK

Merck & Co.

2,90

Werden Sie angesichts der kriselnden Weltwirtschaft zur Dogs of the Dow Strategie greifen, um den Markt zu schlagen?

Schaffen Sie sich ein ausgeglichenes Investmentportfolio mit Admiral Markets!

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieses Material beinhaltet keine und sollte nicht als Investmenberatung, Investmentempfehlung, Angebot oder Werbung für jegliche Art von Transaktion mit Finanzinstrumenten aufgefasst werden. Bitte seien Sie sich bewusst, dass Artikel wie dieser keine verlässlichen Voraussagen für gegenwärtige oder zukünftige Entwicklungen darstellen, da sich die Umstände jederzeit ändern können. Bevor Sie irgendeine Art von Investment tätigen, sollten Sie einen unabhängigen Finanzberater konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die vorhandenen Risiken richtig verstehen und einschätzen können.

Risikohinweis

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 84% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.