76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Admiral Markets Group besteht (unter anderem) aus den folgenden Unternehmen:

Admiral Markets Cyprus Ltd

Wir sind reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
FORTFAHREN

Admiral Markets UK Ltd

reguliert durch die Financial Conduct Authority (FCA).
FORTFAHREN
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen, ohne eine Auswahl getroffen zu haben, bestätigen Sie unter der FCA (UK) Regulierung fortzufahren.
Regulierung CySEC fca

Wie hoch ist ein realistischer Trading Profit?

Lesezeit: 4 Minuten

Wie hoch ist ein realistischer Trading Profit?

Wir alle kennen die Geschichte vom Tellerwäscher, der durch harte Arbeit zu schier unglaublichem Erfolg gelangte. Sie ist herzerwärmend und inspirierend und legt nahe, dass man nur genug arbeiten muss und nie den Glauben verlieren darf, um erfolgreich zu sein.

Sie lehrt uns außerdem, dass man extrem fokussiert auf seine Ziele sein muss und jeden Tag so viel lernen sollte, wie nur irgendwie möglich, damit sich all die harte Arbeit eines Tages auszahlt.

All das stimmt. Ohne Fleiß und den ungebrochenen Willen, das Trading zu erlernen, werden sich niemals ein konstanter oder gar nennenswerter Trading Gewinn einstellen.

Doch all diesen Tatsachen gegenüber steht auch jene, viel weniger glamouröse Tatsache, dass solche Geschichten extrem selten vorkommen.

Hört man sie, vergisst man schnell die Geschichte des professionellen Traders, der innerhalb kurzer Zeit Millionen verdiente, nur um sie kurz darauf wieder zu verlieren, weil er geglaubt hatte, den "heiligen Gral" gefunden zu haben. Er war sicher, die eine, immer gewinnende Trading Strategie gefunden zu haben und fortan nur noch astronomische Trading Profite einzufahren - aber es war nur Anfängerglück.

Leider können wir nicht davon ausgehen, auch einmal selbst soviel Glück zu haben.

Deshalb ist es wichtig zu verstehen, dass auch unberechenbare Ereignisse und Glück eine Rolle spielen und den eigenen Trading Profit erheblich beeinflussen können. Ohne genug Wissen und Erfahrung kommt es leicht zu schweren Verlusten. Deshalb sollten Sie immer erst mit einem kostenlosen Demokonto beginnen, das es Ihnen ermöglicht, mit virtuellem Kapital völlig risikofrei in realistischer Marktumgebung zu traden.

Lernen Sie die Finanzmärkte risikofrei und kostenlos kennen und erhöhen Sie so Ihre Chancen auf realistische Trading Profite

Realistischer Trading Profit? Nur mit Einsatz, Konzentration, Entschlossenheit!

Nehmen Sie einmal an, Sie wollten ein Unternehmen gründen. Wie würden Sie vorgehen? Sicherlich würden Sie nicht in die erste Idee investieren, die Ihnen vorgeschlagen wird.

Nein, als umsichtiger Investor würden Sie sich erst mehrere Vorschläge anhören, bevor Sie eine Entscheidung träfen. Sobald das Unternehmen dann in Gang gesetzt wurde, würden Sie es auch nicht seinem Schicksal überlassen. Um es effektiv zu führen, brauchen Sie einen Plan, festgesetzte Ziele, ein Monitoring des Fortschritts und ein Budget.

Die gleichen Prinzipien gelten für das Trading. Um seine CFD oder Forex Profit Ziele zu erreichen, muss man viel Einsatz, Konzentration und Entschlossenheit zeigen. Der legendäre Football-Trainer Vince Lombardi sagte diesbezüglich einmal: "Der einzige Ort, an dem Erfolg (success) vor Arbeit (work) kommt, ist im Wörterbuch."

Wenn Sie Suchbegriffe wie "Forex Profit" oder "Trading Gewinne" googlen, können Sie auf Seiten landen, die Ihnen gänzlich unrealistische Versprechungen machen. Vergessen Sie dabei nie, dass die meisten Geschichten fabulös erfolgreicher Trader einen Haken haben und wahrscheinlich auch nicht alle der Wahrheit entsprechen.

Vielleicht haben Sie auch schon eine Geschichte von einem Wall Street Trader gehört, der 10 Millionen Dollar im Jahr verdient.

Das mag so sein. Was in der Geschichte allerdings nicht vorkommt, ist die Tatsache, dass dieser Trader jedes Jahr mit mehreren Milliarden Dollar hantiert. Der Verdienst von 10 Millionen entspricht lediglich einem kleinen Prozentsatz der Summe, die er verwaltet. Wenden Sie dieses Prinzip auf ein Trading Konto mit 1.000€ an, entspricht die Rendite nur noch 10€.

Rechenbeispiel für einen realistischen Trading Profit

Um die eben getätigte Aussage zu illustrieren, schauen wir uns das folgende Rechenbeispiel an:

Gehen wir dafür von einer Kontokapitalisierung von 1.000€ aus und nehmen an, dass EUR/USD das Instrument der Wahl ist.

Der zur Verfügung stehende Hebel für dieses Instrument beträgt für Retail Clients (also für Kleinanleger ohne extensive Handelserfahrung) 1:30. Das heißt, dass Sie dank des Hebels das 30-fache Ihres Einsatzes am Markt bewegen können. Potentielle Gewinne ABER auch Ihre möglichen Verluste werden also um den Faktor 30 multipliziert.

Da im Forex Trading ein Lot gleichbedeutend mit 100.000€ ist, wären bei einer Kontokapitalisierung von 1.000€ und einem Hebel von 1:30 0,3 Lot im EUR/USD handelbar.

1.000€ x 30 = 30.000€

100.000€ (1 Lot) / 30.000€ = 0,3 Lot

Diese 0,3 Lot entsprechen im EUR/USD Währungspaar genau 3$ US-Dollar pro Pip-Bewegung, da 0,1 Pips genau 1$ entsprechen. Je nach aktuellem Währungskurs ist diese Zahl in Euro umzurechnen.

Nehmen wir also eine fiktive Kursbewegung im EUR/USD von 1,1010 auf 1,1020 an, so würde das einem Gewinn oder Verlust (je nachdem, ob Sie auf einen steigenden oder fallenden Kurs spekuliert haben) von 30$ entsprechen.

10 Pips x 3$ = 30$

Das wiederum würde einen Gewinn/Verlust von 3% bedeuten.

Wenn man in Betracht zieht, dass eine solche Kursbewegung innerhalb weniger Minuten oder sogar Sekunden stattfinden kann, wäre dies also kein schlechter Trading Profit. Gemäß dem Fall, dass Sie die Richtung der Kursbewegung richtig antizipiert haben. Falls nicht, so haben Sie innerhalb kürzester Zeit 3% Ihres Kapitals verloren.

Die Wahrheit über Trading Profite

In den meisten Erzählungen werden solche einfachen Gegebenheiten verschwiegen. Trader mit wenig Erfahrung bekommen dann schnell den falschen Eindruck. In Wahrheit sind Verdienste von mehreren Millionen Dollar selbst an der Wall Street sehr selten. Wenn Sie uns das nicht glauben, fragen Sie sich doch einfach mal, wie viele erfolgreiche Trader Sie kennen, die Ihre Erfolge öffentlich präsentieren. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, aber ein Großteil der erfolgreichsten Trader teilt diese Informationen nicht.

Es ist daher ratsam, nicht einfach blind den vermeindlichen Gewinnen anderer Trader nachzulaufen, sondern eigene Erfahrungen zu sammeln. Dies gelingt am einfachsten und ohne Risiken, indem Sie ein kostenloses Demokonto nutzen und zunächst mit einem virtuellen Guthaben, aber zu realistischen Marktbedingungen üben.

Realistischer Trading Profit: Abschließendes

Es gibt viele Trader, die glauben, dass eine Kombination aus ordentlichem Money Management und richtiger Strategie unweigerlich zu hohem Trading Profit führt.

Viele Trader verlieren aber auch viel Geld, weil sie nicht über genug Kapital verfügen, um mögliche Verluste auszusitzen. Ein Großteil der professionellen Trader erzielt eine monatliche Rendite zwischen 1% und 10%.

Sie sollten also stets im Hinterkopf behalten, dass Sie niemals in die Nähe solcher CFD oder Forex Profite kommen werden, wenn Sie sich nicht dauernd weiterbilden und ständig üben. Sie müssen es schaffen, all die Instrumente und Werkzeuge zu beherrschen, die professionelle Trader einsetzen. Die Möglichkeit des von Admiral Markets angebotenen kostenlosen Demokontos haben wir bereits erwähnt. Dieses funktioniert auf der weltweit beliebtesten Trading Plattform, dem MetaTrader. Der sichere Umgang mit dieser Software ist der erste Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Trader.

Lernen Sie die weltweit beliebteste Handelsplattform risikofrei in einem Demokonto kennen und erhöhen Sie so Ihre Chancen auf realistische Trading Profite.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieses Material beinhaltet keine und sollte nicht als Investmentberatung, Investmentempfehlung, Angebot oder Werbung für jegliche Art von Transaktion mit Finanzinstrumenten aufgefasst werden. Bitte seien Sie sich bewusst, dass Artikel wie dieser keine verlässlichen Voraussagen für gegenwärtige oder zukünftige Entwicklungen darstellen, da sich die Umstände jederzeit ändern können. Bevor Sie irgendeine Art von Investment tätigen, sollten Sie einen unabhängigen Finanzberater konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die vorhandenen Risiken richtig verstehen und einschätzen können.